Gelungener Start in die WM

Österreich startet mit einem ungefährdeten 7:2 Sieg gegen Belgien in die WM!

In der Neuauflage des Europameisterschaftsfinales spielt unser Team abgeklärt und muss nie um den Sieg fürchten. Eine rasche 2:0 Führung gibt Sicherheit und spielt unserem Team in die Karten.

Einige Spieler waren in den letzten Tagen mit einer Magen/Darm Verstimmung leicht geschwächt, Fabi Unterkircher lag mit hohem Fieber darnieder, davon war jedoch dank dem perfekt arbeitetenden Medizin- und Physioteam nichts mehr zu merken.

Kurze Ruhepause mit Videoanalyse ist jetzt angesagt, bevor es um 21h50 gegen Südafrike in der Haupthalle in das Abendspiel geht.

Wir drücken weiterhin die Daumen!!!

Zurück