SV Arminen bleibt erstklassig!

. Platz AH&BC Amsterdam

Dinamo Elektrostal

Im letzten und entscheidenden Spiel in Wettingen spielte gestern SV ARMINEN doch noch seine Klasse und Routine aus und bezwingt den englischen Meister mit der notwendigen Tordifferenz mit 4:1.

Für die Schwarz/Weissen waren Michi Minar, Manuel Grandits, Dariusz Rachwalski und Alex Bele erfolgreich. Der Ehrentreffer fiel erst nach Ablauf der regulären Spielzeit. Damit schafft die SV ARMINEN den Klassenerhalt in Europas Top Liga. Die mentale und physische Müdigkeit war den Teamspielern anzumerken, umso beachtlicher ist die Leistung in diesem letzten, entscheideneden Spiel einzuschätzen!

GRATULATION!

1. Platz   RW Köln

2. Platz   Racing Club de Bruxelles

3. Platz   Dinamo Elektrostal  

4. Platz   AH&BC Amsterdam

5. Platz   RW Wettingen

6. Platz   SV Arminen

7. Platz   Surbiton HC

8. Platz   C.H.SPV Complutense

Zurück