Österreich - Tschechien

Länderspiele gegen Tschechien

Mit einem Unentschieden und einem Sieg gegen Tschechien startete unsere Herren Nationalmannschaft in die Feldsaison 2018. Die Leistung unserer Jungs im ersten Spiel am Samstag  war ziemlich durchwachsen und zeigte noch einige Mängel im Defensiv Verhalten. Patrick Schmidt brachte Österreich in der ersten Hälfte in Führung und nachdem einige gute Chancen ausgelassen wurden, konnten die Tschechen in Durchgang zwei den Ausgleich erzielen.

Im Sonntagspiel war dann eine deutliche Steigerung zu erkennen. Einsatz, Laufbereitschaft und Zuordnung passten bereits deutlich besser und Österreich gewann dieses Spiel mit 5:0 ganz klar.

Die Mischung aus Routiniers und jungen Spieler harmonierte sehr gut und unser Team bestimmte das Geschehen von der ersten Minute an.

Die Tore erzielten mit Patrick Schmidt und Robert Bele zwei Routiniers und mit Christoph Soldat, Lorenz Klimon und Peter Kaltenböck drei Junioren.

Insgesamt ein guter Start in das Länderspieljahr.

Zurück