Österreich zerlegt Schweden

Das Damenteam von Chris Faust bleibt voll auf Kurs.

Im letzten Gruppenspiel gewinnen die Mädels mit einer überzeugenden Vorstellung mit 6:0.

War es bis zur Halbzeit nur 1:0 gestanden, zeigten unsere Mädels in Hälfte 2 eine taktisch und spielerisch überzeugende Leistung. Man überließ den Schwedinnen das Spiel, verzichtete auf pressing, womit die Blau/Gelben nichts anzufangen wussten. 5 Tore in Halbzeit 2 sprechen eine deutliche Sprache.

Gruppensieg, ungeschlagen mit 9 Punkten!

Tore für Österreich: Lisa Steyrer, Corinna Zerbs, Marianne Pultar, Xandi Sandner (2), Daria Buchta

Nun warten am Abend die Belgierinnen in der Aufstiegsgruppe!

Noch sind wir nicht am Ziel!!

Zurück