U18 W Halbfinale

U18 W KNAPPE 1:2 NIEDERLAGE GEGEN SCHOTTLAND

Von Beginn an hellwach und bis auf die Knochen motiviert starten die Österreicherinnen in dieses Halbfinale und arbeiten sich auch gute Tormöglichkeiten heraus, die jedoch leider nicht verwertet werden können. Im zweiten Viertel fällt durch ein Eckentor der Führungstreffer für die Schottinnen. Trotzdem stecken unsere Mädels nicht auf. Auch nach der 2 : 0 Führung für die Auswahl aus Schottland kämpfen die Österreicherinnen weiter und Johanna Czech gelingt acht Minuten vor Ende des Spiels, nach starker Vorarbeit von Nathalie Matousek, der Anschlusstreffer zum 2 : 1. In der darauf folgenden Drangperiode der Österreicherinnen bleibt ein weiterer Torerfolg leider aus und so geht es heute ab 13h30  um Platz 3 gegen Tschechien, die ihr Halbfinale gegen Russland mit 0:1 verlieren.

Gratulation jetzt schon an alle Mädels und Betreuer. Die Moral dieser Mannschaft ist richtungsweisend.

Zurück