U18 W Spiel um Platz 3

U18 W KNAPPE 0:1 NIEDERLAGE GEGEN TSCHECHIEN IM SPIEL UM PLATZ 3

Enttäuschende Niederlage im Spiel um Platz 3 gegen Tschechien. Mit dem Mannschaftsziel die Bronze-Medaille nach Hause zu bringen startet die österreichische Auswahl auch im 5. Spiel mit enormen Druck. Torchance um Torchance wird erarbeitet, doch im Abschluss fehlt teils das nötige Glück, teils das letzte Quäntchen Durchsetzungskraft.

 So ist es umso ärgerlicher, dass in der 25. Minute das 0:1 für die Gastgeber fällt. Was folgt sind unheimlich druckvolle 35 Minuten seitens des österreichischen Teams, die jedoch leider ohne Torerfolg bleiben und somit auch der Traum von der Bronzemedaille leider  nicht in Erfüllung geht.

Resümme zum Turnier:

Enorm starke Leistungen des Teams in jedem einzelnen Spiel, eine geschlossene und kompakte Mannschaftsleistung, toller Teamgeist.

Potential nach Oben ist erkennbar, die Entschlossenheit vor dem Tor muss sich noch bessern. Diese Mädels werden uns in Zukunft noch viele Erfolge bescheren.

 

Endstand des Turnieres:

1. Schottland

2. Russland

3. Tschechien

4. Österreich

5. Polen

6. Wales

7. Italien

8. Litauen

 

Zurück