WSO Wattignies Tag 3

ÖSTERREICH VERLIERT LETZTES SPIEL GEGEN WEISSRUSSLAND 0:6

Das Ergebnis lässt es kaum vermuten, aber es ist das stärkste Spiel unserer Mädels. Im ersten Viertel hat unser Team starke Szenen im Offensivspiel und kommt oft gefährlich in den Kreis der Weißrussinnen. Alleine der Abschluss fehlt.

Mit einem der wenigen Angriffe kann das weißrussische Team das 0:1 erzielen und so geht es auch in die Viertelpause.

Österreichs Mädels machen weiter Druck, kommen auch zu Chancen, die aber allesamt nicht verwertet werden können. Und so kommt es, wie es kommen muss, Weisssrussland führt zur Pause mit 0:3.

Nach Seitenwechsel versucht das österreichische Team noch einmal alles, aber die Kräfte lassen nach und die Profis aus Weißrussland legen noch 3 Tore zum Endstand von 0:6 nach.

Moral und Stimmung im Team passen, der Weg stimmt und die nächsten Aufgaben werden Österreichs Damen bestimmt erfolgreicher absolvieren.

Zurück