YOG bitterer Tag 2 für Österreich

ÖSTERREICHS TEAMS VERLIEREN IHRE PARTIEN KLAR

MÄDCHEN:

Österreichs Mädchen hatten in ihrem 2. Spiel den Gastgeber und Goldfavoriten Argentinien zum Gegner. Die Südamerikanerinnen waren in allen Belangen stärker und siegten verdient mit 6:0.

Jetzt gilt es für unsere Mädels heute gegen Uruguay (22h00 MEZ) einen Sieg zu landen, damit der Einzug ins Viertelfinale möglich bleibt. Die stärksten Gegnerinnen in dieser Gruppe hat Österreich bereits gespielt, die nächsten Partien werden aber kein Spaziergang.

Die Tabelle nach Spieltag 2:

 

BURSCHEN:

Österreichs Burschen hatten nach dem Auftaktsieg gegen Kanada Indien als zweiten Gruppengegner. Die zum engsten Favoritenkreis zählenden Inder ließen unseren Jungs keine Chance und siegten klar mit 9:1.

Kein Beinbruch im Hinblick auf das Viertelfinale, mit einem Sieg heute (15h15 MEZ) gegen Bangladesh ist wieder alles im Lot.

Die Tabelle nach Spieltag 2:

Zurück