YOG Mädels holen ersten Sieg

MÄDCHEN HOLEN WICHTIGEN SIEG GEGEN URUGUAY

Unsere Mädels standen im dritten Spiel unter Druck! Sie mussten gewinnen, um das Ziel Viertelfinale aufrecht zu halten. Und sie siegten!

Von Anfang an hatten unsere Mädels den Willen, das Spiel zu gewinnen. Sie spielten einige Torchancen heraus, konnten diese aber nicht verwerten. Auch ein Überzahlspiel nach einem Ausschluss gegen die Urus konnten unsere Mädels nicht nützen.

Mit 0:0 ging es in die Halbzeit.

Nach Wiederbeginn wogte das Match hin und her, Chancen auf beiden Seiten und dann das erlösende 1:0 durch Helene Herzog.

Doch Uruguay konnte kurze Zeit später den Ausgleich erzielen.

Dann kam die Explosion von Isabella Klausbruckner, die per argentinischer Rückhand den Siegestreffer für Österreichs Mädels erzielte. Die letzten Minuten spielte unsere Mannschaft den Vorsprung mit Ballbesitz geschickt nach Hause.

Die Freude über den ersten Sieg war unseren Mädels ins Gesicht geschrieben! Der erste Dreier steht in der Tabelle und das Ziel Viertelfinale ist am Radar.

 

Heute geht es gegen Südafrika, die gegen Argentinien mit 0:4 verloren und mit diesem Ergebnis mehr als gut bedient waren. Sie sollten also absolut in unserer Reichweite liegen und mit dem Sieg von gestern sind unsere Mädels hochmotiviert.

So sieht die aktuelle Tabelle in unserer Gruppe aus:

Also nicht versäumen: heute auf Olympic Channel um 18h15 MEZ

Österreich - Südafrika

Zurück