Hockeynachrichten 11/2014

Nächste Hockeynachrichten: 25.3.2014  
RUSTRA: Dr. Tassilo Neuwirth Tel. 01/533 70 36-0
Verbandsärztin: Dr. Ana Laginja Tel.: 0664/731 771 42

News

  • 11.03.2014 - Nachwuchs-Hockey auf ORF-Sport+

    Am Donnerstag steht das ORF-Sport+ im Schulsportmagazin "Schule bewegt" ganz im Zeichen von Hockey.

  • 03.03.2014 - ÖHV-Herren im Indoor World Ranking auf Platz 3

    Dass Österreichs Hockey-Herren in der Halle zur absoluten Weltspitze zählen, ist schon länger bekannt. Der Weltverband FIH lieferte jetzt aber auch den schriftlichen Beweis: Im Indoor World Ranking liegt Österreich auf Platz drei.

2. Hockeyball

Liebe Hockeygemeinde,

es heißt wieder: Alles Walzer!

Der 2. Wiener Hockeyball wird am 29. März 2014 im Palais Eschenbach (Eschenbachgasse 11, 1010 Wien) stattfinden. Wir freuen uns, Euch in diese wirklich klassische Wiener Ball-Location einladen zu können und hoffen auf regen Andrang.

Bei den Karten können wir Euch dieses Jahr auch Familien- und Gruppenpreise anbieten. Diese findet ihr im Anhang. Für etwaige Fragen oder Reservierungen, die bereits jetzt möglich sind, sind wir unter >wienerhockeyball@gmx.at< für Euch erreichbar.

Wir freuen uns auf eine wundervolle Ballnacht
Marie Reichstein und Florian Sedy


Eintrittspreise:
Vollpreis: 37€
Ermäßigt: 27€ (Schüler, Studenten, Zivildiener, Präsenzdiener)
Kind: 15 € (unter 16 Jahren)

Familienangebote:
2 Erwachsenenkarten + 2 Kinderkarten = 90€
2 Erwachsenenkarten + 2 Ermäßigtenkarten = 115€
2 Erwachsenenkarten + 1 Kinderkarte + 1 Ermäßigtenkarte = 100€

Gruppenangebote:
5 Erwachsenenkarten = 165€
10 Erwachsenenkarten = 310€
5 Ermäßigtenkarten = 125€
5 Jugendkarten = 70€
10 Jugendkarten = 135€

 Tischpreise:
1 Tischplatz: 7€
gesamter Tisch – 12 Plätze = 65€

Übungsleiterkurs

Der Übungsleiterkurs "Kindertrainer" wurde einem „Facelifting“ unterzogen und wird künftig an nur mehr zwei Wochenenden stattfinden. Wir hoffen durch die kompaktere Ausbildung auf noch mehr Interessenten und Absolventen.

Veranstaltungsort: Wien | Halle: Liesing, Feld: Hockeystadion

Termine:
•    Modul 1: 25.10.2013-27.10.2013 | Halle (Liesing) - bereits absolviert
•    Modul 2: 28.3.2014-30.3.2014 | Feld (HST)

Der Besuch der einzelnen Module ist jederzeit möglich. Besucher des „alten“ Übungsleiterkurses können natürlich problemlos auf das neue System umsteigen – dazu bitte um Kontaktaufnahme mit dem ÖHV-Büro.

Zeitplan: Freitag: 14.00-19.15  Uhr, Samstag: 08.30-17:30 Uhr, Sonntag: 08.30-11.45 Uhr

Inhalte
•    Grundlagen des Hockeytraining in Praxis und Theorie inkl. Torwart, Didaktik, Methodik für den Einsatz im Kindertraining
•    Grundlagen der Trainingslehre und Bewegungslehre

Zielgruppe
•    Kindertrainer
•    Hilfstrainer und Betreuer von Kindermannschaften, Eltern
•    Hockeyvorkenntnisse von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Organisation
ÖHV - Patrick Fischer
Anmeldung: Email: p.fischer@hockey.at

•    Einmalige Anmeldegebühr für beide Module: EUR 50,00
•    Pro Modul: EUR 25,00/Pers.

Teilnehmeranzahl: min. 10 Personen

Anmeldeschluss für das Feldmodul: 14.3.2014

Sperre Kunstrasen Hockeystadion

Aufgrund einer Verzögerung der Kunstrasenreinigung ist der Kunstrasen im Hockeystadion voraussichtlich von 12.-28. März gesperrt. Der Kunstrasen ist in dieser Zeit nicht benützbar.
HTC Wien


Einladung zur Generalversammlung

Termin: Montag, 5. Mai 2014
Beginn: 18.00 Uhr

Agenda:
1. Feststellung der stimmberechtigten anwesenden Personen,
2. Genehmigung des Protokolls der letzten GV,
3. Genehmigung der Einnahmen- und Ausgabenrechnung der abgelaufenen Periode, des Jahresberichtes des
Präsidiums, des Revisorenberichtes und der Planung der Einnahmen- und Ausgabenrechnung für die nächste
Amtsperiode,
4.Entlastung des Präsidiums,
5.Beschlußfassung über Anträge,
6.Beschlußfassung über Statutenänderungen,
7. Wahl:
a) des Verbandspräsidenten,
b) der Mitglieder des Präsidiums und der zu wählenden Referenten,
c) des Vorsitzenden und der übrigen Mitglieder des RUSTRA,
d) der Revisoren.
Sämtliche Vorstandsmitglieder bleiben bis zu einer Neuwahl ihrer Funktion im Amt.
8. Allfälliges.

School Olympics in Klagenfurt

Klagenfurt wird wohl allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben.
Das dreitägige Turnier bot teilweise sehr hochklassiges Hockey, es wurden zahlreiche Freundschaften mit anderen Mannschaften geschlossen und das Fußballländermatch Österreich - Uruquay war wohl für viele Jungs das erste Liveerlebnis mit dem österreichischen Nationalteam.
Die Gruppenspiele zeigten bald, dass die Favoriten ihrer Rolle gerecht werden konnten.
Schon in der Vorrunde wurde klar, dass die Wiener Landesmeister vom  pGRg Albertus Magnus wohl kaum zu schlagen sind. Dennoch kam es zu einem sehr spannenden Finale. Die Jungs aus
Oberösterreich, vom Akad. Gymnasium Spittelwiese Linz, gingen sogar in Führung und konnten dann bis zum Spielstand von 5:3 wunderbar mithalten. Danach zeigten die Wiener aber nochmal ihre Klasse und schlussendlich machten sie noch drei Tore zum 8:3 Endstand.
Im kleinen Finale gab es einen klaren 6:0 Erfolg der Salzburger, die ihre Taktik sehr gut auf die schnellen Burgenländer eingestellt hatten. Auch die zwei weiteren Platzierungsspiele um Platz 5 und Platz 7 waren durch die Lokalmatadoren sehr stimmungsgeladen. Die Halle tobte beim 3:2 Erfolg der Waidmannsdorfer aus Klagenfurt über Niederösterreich.
Der Fairnesspokal ging an die Jungs aus der Steiermark, die vorbildlich in allen Spielen agierten.

Klagenfurt hat sich als tolle Lokation für die SCHUL OLYMPICS erwiesen.
Durch den Einsatz vieler Helfer rund um die Turnierchefin Mareidi Zimmer von der NMS 2 Waidmannsdorf, gelang es ein tolles Bundesfinale durchzuführen.  Der Hallensprecher und DJ Daniel Zimmer sorgte für tolle Stimmung bei den Spielen.
Herzlichen Dank auch an das unglaublich souveräne Schiedsrichterkleeblatt: Uschi Binder, Helmut Promitzer, Roland Langer und  Alex Ruitner.

Die Siegerehrung wurde vom LSR Kärnten und Mareidi Zimmer durchgeführt. Auch hier gab es wieder Preise für die ersten drei Mannschaften von ERIMA. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.
Wieder einmal konnte ein gelungenes Bundesfinale durch gute Zusammenarbeit und tolle Mannschaften über die Bühne gebracht werden.

Endstand:
1. Platz    WIEN     pGRg Albertus Magnus
2. Platz    OBERÖSTERREICH    Akad. Gymnasium Spittelwiese Linz
3. Platz    SALZBURG    SMS Hof bei Salzburg
4. Platz    BURGENLAND    Gym der Diözese Wolfgarten
5. Platz    KÄRNTEN 2    NMS St. Veit / Glan
6. Platz    STEIERMARK    HS Dobl
7. Platz    KÄRNTEN 1    NMS 2 Klagenfurt / Waidmannsdorf
8. Platz    NIEDERÖSTERREICH    BG Bachgasse Mödling

Fotos gibt es unter:
http://www.nms-waidmannsdorf.com/hockey
Einen Fernsehbeitrag wird es im Schulsportmagazin des ORF demnächst geben. Das Team des ORF hat zwei Tage lang die Veranstaltung begleitet.
Gerhard Kubassa
Regionalverantwortlicher Region Süd Hockey2005zehn


Hockeyfestival 2014

Von 14. bis 16. März lädt die Hockey Gemeinschaft Mödling wieder zum internationalen Hallenturnier in die Mödlinger Sporthalle

Ab Freitag ist es wieder soweit - die Hockey Gemeinschaft Mödling lädt zum internationalen Hockey Festival. Das Turnier steht am Ende der Hallensaison und soll diese als Höhepunkt erfolgreich abschließen. Die Besetzung des Turnieres ist stark wie jedes Jahr: Mannschaften aus Deutschland, Ungarn und Österreich sorgen für Ländermatchstimmung in Mödling! Rasante, spannende Matches stehen drei Tage lang auf dem Programm – Zuschauer sind herzlich eingeladen um beim sportlich-geselligen Hallenausklang mitzufeiern.
Das Turnier startet am Freitag abends (inklusive Legendenspiel UHC-HTL Mödling), am Samstag und Sonntag kann man die Spiele dann von 9.30 Uhr bis zum späten Nachmittag an beobachten, die Finalspiele sind Sonntag ab 14.00 Uhr geplant. Auf ein sportliches Hockey-Wochenende in der Halle in Mödling!
Eure HGM Hockeyfestivaler

Landesmeisterschaft Steiermark

4 Herrenmannschaften und 2 Damenmannschaften, alle aus Graz, kämpften in der Unionhalle um den begehrten Meistertitel. Zur Vorbereitung auf das Bundesfinale der Oberstufe waren diesmal auch die Mannschaften der Ursulinen und der Klusemannstraße dabei. Der HC Graz konnten in beiden Bewerben seiner Favoritenrolle gerecht werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer.

Ergebnisse:
Herren:                           
1. HC Graz
2. Black Panthers Graz
3. Wolfpack Graz
4. SPUKI Klusemannstraße Graz

Damen:
1. HC Graz
2. GYM Ursulinen Graz

Schiedsrichter

Amtsübergabe
Ab 01.03.2014 d.h. mit Beginn der Vorarbeiten zur Feldsaison im Frühjahr 2014 übernimmt wieder Thomas Eilmer die Agenden des Schiedsrichterreferenten – die Hallensaison werde ich jedoch noch ordnungsgemäß zum Abschluss bringen (somit bis einschließlich 09.03.2014).
Ich bedanke mich bei allen Vereinen und deren Vertretern, sowie den Verantwortlichen des ÖHV für die Unterstützung und Zusammenarbeit während der vergangenen Monate.
Brigitta Sedy

Michael Eilmer wurde von der FIH im Februar auf die Indoor Promising Liste gesetzt.
Wir gratulieren zur Aufstufung.
Brigitta Sedy

Aufgrund der Leistungen in der vergangenen Saison werden folgende Schiedsrichter aufgestuft:
DAXBÖCK Steffi (AHTC), HILBERT Marcel (HCW) und PÖLTL Patrick (HGM) in Kategorie D;
KREGSAMER Jakob (SVA), UHER Florian (HCW) und MAYER Moritz (WAC) in Kategorie C
Wir gratulieren.
Brigitta Sedy

Strafen wegen Nichtstellen von Schiedsrichtern:

1.3.2014
Spiel 249 HCW 55.-- plus 50.-- Zuschlag
iV der Generalsekretär

Änderung Verantwortlichkeiten für Ansetzungen
Mit Beginn der Feldsaison übernimmt Xenia Ulrich aus organisatorischen Gründen von Roland Langer die Schiedsrichteransetzungen der B-Ligen sowie von mir die Spiele des Bundesligaaufbauprogrammes (diese Spiele sind im Web mit „B“ gekennzeichnet). Xenia ist unter der Handy Nummer 0699/181-97-406 und per Mail a0401189@unet.univie.ac.at erreichbar. Bei Roland möchte ich mich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in den letzten Jahren herzlich bedanken
Eilmer Thomas

 

Spielergebnisse vom 07.03. – 09.03.2014

Damen C

261 Fr 07.03.2014, 19:15 NEU DC Neudorf 2 Prater   Eismayer/Thür   1:4 - (0:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Julia Auffinger
  Torschützen Gastmannschaft: Adriijana Gubicak (2) , Cornelia Köller, Amelie Malik


Herren D

112 Sa 08.03.2014, 16:15 POS HD Club an der Als Neudorf Juniors   Ruitner/Schmidt C.   4:3 - (2:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Robert Kases, Konstantin Schneider, Fabian Unterkircher (2)
  Torschützen Gastmannschaft: Christoph Hefter (2) , Peter Stedronsky

 

Herren E

139 Sa 08.03.2014, 12:00 MÖD HE HGM 2 Dornbach   Novy/Mayer   9:3 - (2:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Valentin Marginter, Constantin Müller, Moritz Müller (2) , Paul Pontasch (3) , Maximilian Schollum, Michael Thür
  Torschützen Gastmannschaft: Adrian Breuss (3)
141 Sa 08.03.2014, 13:00 MÖD HE HC Neusiedl HGM 3   Eismayer/Fischer   4:4 - (3:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Matej Blazovsky, Branislav Fekete (2) , Libor Meravy
  Torschützen Gastmannschaft: Clemens Jirout, Daniel Kuster, Patrick Pöltl
140 Sa 08.03.2014, 14:00 MÖD HE THC Linz Schwarz/Rot   Eismayer/Rebek   6:1 - (2:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Thomas Hager, Fabian Hainzl, Michael Stöbich (3) , Richard Zierhut
  Torschützen Gastmannschaft: Clemens Wesely
143 Sa 08.03.2014, 16:00 MÖD HE Dornbach THC Linz   Mayer/Jirout   3:4 - (1:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Bernward Asprion, Ovibiu Baluta, Adrian Breuss
  Torschützen Gastmannschaft: Thomas Hager, Laurenz Pölzleitner, Michael Stöbich (2)
142 Sa 08.03.2014, 17:00 MÖD HE HC Neusiedl HGM 2   Pechböck/Novy   3:6 - (0:6)
  Torschützen Heimmannschaft: Markus Dujmovic, Branislav Fekete (2)
  Torschützen Gastmannschaft: Valentin Marginter, Moritz Müller, Paul Pontasch, Maximilian Schollum (3)
144 Sa 08.03.2014, 18:00 MÖD HE Schwarz/Rot HGM 3   kein Spielbericht eingelangt   5:6 - (2:3)
  Torschützen Heimmannschaft: Rene Dick (2) , Luis Huber (3)
  Torschützen Gastmannschaft: Constantin Anton, Stefan Koternetz, Daniel Kuster (3) , Johannes Vasak
147 So 09.03.2014, 11:00 NES HE Dornbach HC Neusiedl  

Zottl/Novy

  7:4 - (3:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Adrian Breuss (4) , Florian Hellwagner, Thomas Pasek, Rene Schweighofer
  Torschützen Gastmannschaft: Martin Cavos, Lubos Kamendy, Otto Mayer, Libor Meravy
146 So 09.03.2014, 12:00 NES HE HGM 3 THC Linz   Wellan A./Mayer   1:5 - (0:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Daniel Kuster
  Torschützen Gastmannschaft: Thomas Hager, Fabian Hainzl, Dirk Pagel, Michael Stöbich (2)
145 So 09.03.2014, 13:00 NES HE HGM 2 Schwarz/Rot   Mayer/Pagel   12:1 - (4:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Valentin Marginter (3) , Constantin Müller (3) , Maximilian Schollum (6)
  Torschützen Gastmannschaft: Luis Huber
150 So 09.03.2014, 14:00 NES HE Dornbach HGM 3   Fischer/Novy   1:2 - (0:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Adrian Breuss
  Torschützen Gastmannschaft: Daniel Kuster
149 So 09.03.2014, 15:00 NES HE HC Neusiedl Schwarz/Rot   kein Spielbericht eingelangt   7:5 - (3:3)
  Torschützen Heimmannschaft: Matej Blazovsky, Branislav Fekete (2) , Lubos Kamendy, Otto Mayer, Otto Mayer jun. (2)
  Torschützen Gastmannschaft: Rene Dick, Alexander Hainzl (2) , Luis Huber, Thomas Steiner
148 So 09.03.2014, 16:00 NES HE THC Linz HGM 2   Mayer/Kamendy   2:3 - (1:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Michael Stöbich, Richard Zierhut
  Torschützen Gastmannschaft: Moritz Müller (2) , Paul Pontasch


Herren F

902 So 09.03.2014, 09:00 GRA HF Hockeytigers Graz Wolfpack   'Steiner E./Frank   8:11 - (5:4)
  Torschützen Heimmannschaft: Dominik Rabl (2) , Matthias Schuhmayer (2) , Rudolf Schuhmayer, Bernd Sternisa (2) , Martin Zwifl
  Torschützen Gastmannschaft: Clemens Coll (3) , Gerwin Kircher (4) , Thomas Kuchling (2) , Luka Prunc, Thomas Schwaiger
903 So 09.03.2014, 10:00 GRA HF MSV Wels HC Eisenstadt   Rabl/Kuchling   1:6 - (1:3)
  Torschützen Heimmannschaft: Thomas Gasser
  Torschützen Gastmannschaft: Jürgen Enne, Martin Frank (4) , Alexander Pansy
904 So 09.03.2014, 11:00 GRA HF Weiß Blau BHC   Stanzl/Just   1:9 - (0:3)
  Torschützen Heimmannschaft: Martin Kiss
  Torschützen Gastmannschaft: Clemens Fürnsinn, Gerhard Gattermann, Michael Rab (2) , Gernot Riha (2) , Florian Schrems (2) , Axel Stummer
905 So 09.03.2014, 12:00 GRA HF Black Panthers Graz WAC-Team Red   Stanzl/Weiland   3:4 - (1:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Johannes Cuno, Karl Pansy, Helmut Promitzer
  Torschützen Gastmannschaft: Roland Fraisl, Martin Sowa, Alexander Wimmer (2)
906 So 09.03.2014, 13:00 GRA HF Hockeytigers MSV Wels   Weiland/Sorgner   7:3 - (3:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Martin List, Dominik Rabl (3) , Matthias Schuhmayer, Rudolf Schuhmayer, Bernd Sternisa
  Torschützen Gastmannschaft: Thomas Gasser, Andreas Pieringer (2)
907 So 09.03.2014, 14:00 GRA HF Graz Wolfpack HC Eisenstadt   Promitzer/Konturek   3:1 - (1:0)
  Torschützen Heimmannschaft: Gerwin Kircher, Thomas Kuchling (2)
  Torschützen Gastmannschaft: Martin Frank
908 So 09.03.2014, 15:00 GRA HF Weiß Blau Black Panthers Graz   Kuchling/Neuretter   2:5 - (1:3)
  Torschützen Heimmannschaft: Martin Kiss, Stefan Malloth
  Torschützen Gastmannschaft: Reinhard Brantner, Gerhard Kubassa, Andreas Mandl, Helmut Promitzer (2)
909 So 09.03.2014, 16:00 GRA HF WAC-Team Red BHC   Stanzl/Weiland   1:5 - (0:3)
  Torschützen Heimmannschaft: Roland Fraisl
  Torschützen Gastmannschaft: Gerhard Gattermann, Florian Schrems (3) , Heinrich Sorgner


U14 weiblich

920 Sa 08.03.2014, 14:30 LIE U14w HG Mödling NAVAX AHTC   Fechter/Sedy B.   0:4 - (0:2)
  Torschützen Gastmannschaft: Fiona Felber (3) , Carolin Krizek
918 Sa 08.03.2014, 17:30 LIE U14w HC Wr. Neudorf Post SV   Binder O./Ulrich   7:1 - (3:0)
  Torschützen Heimmannschaft: Katharina Hefter (3) , Sabrina Hruby, Selina Scheibenbauer, Daniela Streb
  Torschützen Gastmannschaft: Sara Szieber
922 So 09.03.2014, 11:15 LIE U14w HG Mödling Post SV   Eismayer/Binder O.   0:1 - (0:0)
  Torschützen Gastmannschaft: Gloria Kleinhansl
924 So 09.03.2014, 14:15 LIE U14w NAVAX AHTC HC Wr. Neudorf   Eismayer/Fechter   1:2 - (1:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Theresa Czech
  Torschützen Gastmannschaft: Katharina Hefter (2)


U14

919 Sa 08.03.2014, 16:00 LIE U14A NAVAX AHTC Post SV   Kucera/Langer   6:0 - (4:0)
  Torschützen Heimmannschaft: Valentin Baumgartner, Benno Fehringer, Florian Raffel, Gabriel Rojs (2) , Maximilian Scholz
921 Sa 08.03.2014, 19:00 LIE U14A SV Arminen HC Wien   Hajos B./Langer   4:1 - (3:1)
  Torschützen Heimmannschaft: Gregor Braunegg, Maximilian Trnka (3)
  Torschützen Gastmannschaft: Stefan Fichtinger
923 So 09.03.2014, 12:45 LIE U14A Post SV HC Wien   Ronczay/Kucera   2:4 - (1:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Jan Grüner, Yannick Matousek
  Torschützen Gastmannschaft: Stefan Fichtinger (3) , Nikolas Wellan
925 So 09.03.2014, 15:45 LIE U14A NAVAX AHTC SV Arminen   Ronczay/Hajos B.   4:3 - (1:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Benno Fehringer, Maximilian Scholz (2) , Christoph Soldat
  Torschützen Gastmannschaft: Maximilian Trnka (2) , Wendelin Wollenek

Tabellen

Damen Bundeliga - Endstand

1 SV Arminen
2 HC Weloc Wels
3 Post SV
4 AHTC
5 HC Wiener Neudorf
6 Westend
7 HC Wien (Relegation gewonnen, Verbleib in der Bundesliga)
8 WAC (Relgation gewonnen, Verbleib in der Bundesliga)


Herren Bundesliga - Endstand

1 SV Arminen
2 NAVAX AHTC
3 VeriFone WAC
4 Post SV
5 HC Wr. Neudorf (Relegation gewonnen, Verbleib in der Bundesliga)
6 HC Wien (Relegation gewonnnen, Verbleib in der Bundesliga)


Damen B - Endstand

1 Club an der Als (Relegation verloren, Verbleib in der B-Liga)
2 Universitas (Relegation verloren, Verbleib in der B-Liga)
3 HG Mödling
4 HC Graz
5 HC Traun
6 HC Wels (Abstieg in die C-Liga)


Herren B - Endstand

1 Westend (Relegation verloren, Verbleib in der B-Liga)
2 Prater (Relegation verloren, Verbleib in der B-Liga)
3 HG Mödling
4 HC Traun
5 HC Hernals
6 Universitas (ABstieg in die C-Liga)


Damen C

1 Prater (Aufstieg in die B-Liga)
2 Neudorf 2
3 HC Austria
4 Schönbrunn
5 Traun 2


Herren C - Endstand

1 HC Wels Grün (Aufstieg in die B- Liga)
2 Red Star
3 HC Austria
4 HC Graz
5 HC Wels Weiß
6 Schönbrunn (Abstieg in die D-Liga)


Herren D - Enstand

1 Club an der Als (Aufstieg in die C-Liga)
2 Neudorf Juniors
3 Blau Weiß
4 HTC Wien
5 Neudorf 2
6 WAC-Red7ties (Abstieg in die E-Liga)


Herren E - Endstand

1 THC Linz (Aufstieg in die D-Liga)
2 HGM 2
3 HGM 3
4 HC Neusiedl
5 Schwarz/Rot
6 Dornbach (Abstieg in die F-Liga)


Herren F - Endstand

1 BHC (Aufstieg in die E-Liga)
2 WAC - Team Red
3 Black Panthers Graz
4 Weiß Blau
5 Graz Wolfpack
6 HC Eisenstadt
7 Hockeytigers
8 MSV Wels
9 Feldkirchner HC
10 HC Salzburg

 

U18weiblich - Endstand

1 SV Arminen
2 NAVAX AHTC
3 Post SV
4 HG Mödling


U18 - Endstand

1 SV Arminen
2 HC Wien
3 WAC
4 HC Austria
5 HG Mödling


U16weiblich - Endstand

1 WAC
2 SV Arminen
3 NAVAX AHTC
4 HG Mödling
5 HC Wels
6 HC Wien


U16 - Endstand

1 Post SV
2 HC Wien
3 SV Arminen
4 HG Mödling


U14weiblich - Endstand

1 HC Wr. Neudorf
2 NAVAX AHTC
3 Post SV
4 HG Mödling
5 SV Arminen
6 HC Wien
7 WAC


U14A - Endstand

1 NAVAX AHTC
2 SV Arminen
3 HC Wien
4 Post SV


U14B - Endstand

1 THC Linz
2 HC Wels
3 HG Mödling
4 DSG Liefering


U12weiblich - Endstand

1 NAVAX AHTC
2 WAC
3 Post SV
4 SV Arminen
5 HC Graz
6 Universitas
7 THC Linz


U12A - Endstand

1 Arminen schwarz
2 NAVAX AHTC
3 Post SV
4 HC Wien


U12B - Endstand

1 HC Graz
2 HC Wr. Neudorf
3 Arminen weiß
4 Universitas
5 HC Wels
6 THC Linz
7 HC Hernals


U10A - Endstand

1 Arminen schwarz
2 NAVAX AHTC
3 HC Wien
4 Post SV


U10B - Endstand

1 HC Wr. Neudorf
2 HG Mödling
3 Universitas
4 WAC
5 HC Wels
6 Arminen weiß
7 HC Hernals
8 HC Traun


U09 - Endstand

1 NAVAX AHTC
2 Post SV
3 SV Arminen
4 HC Wien
5 WAC