Hockeynachrichten 13/2015

Nächste Hockeynachrichten: 31.3.2015  
RUSTRA: Dr. Tassilo Neuwirth Tel.: 01/533 70 36-0
Verbandsärztin: Dr. Ana Laginja Tel.: 0664/512 99 07

News

  • 22.03.2015 - ÖHV-Damen beenden World League auf Platz fünf

    Österreichs Hockey-Damen haben die zweite Runde der World League auf Platz fünf beendet: Im entscheidenden Spiel feierte das Team von Nitan Sondhi in Dublin (IRL) einen 2:1-Erfolg gegen Litauen.

  • 20.03.2015 - Unsere Deutschland-Legionäre als Panini-Pickerl

    Am 20. März ist es soweit: Erstmals gibt es eines der legendären Panini-Pickerlalben für Hockey. Unser nördlichen Nachbarn verewigen zur Premiere die Deutsche Bundesliga in einem Sammelalbum mit dem Namen "HOCKEYSTICKers". Mit dabei sind natürlich auch unsere Stars aus Österreich - insgesamt neun Nationalspieler. Benny Stanzl, Michi Körper & Kollegen gibt es künftig also auch als Pickerl.

  • 19.03.2015 - Damen: Traum vom Aufstieg ist in Dublin geplatzt

    Der Traum der österreichischen Hockey-Damen vom Aufstieg in Runde drei und dem Kampf um Olympia ist geplatzt. Im Viertelfinale des Zweitrundenturniers der World League in Dublin schied das Team von Trainer Nitan Sondhi nach einem 1:5 gegen Kanada aus und kämpft nun um die Plätze fünf bis acht.

  • 19.03.2015 - Die Olympiachance lebt - Teamchef & Kapitän im Interview

    Österreichs Herren haben den Aufstieg ins Halbfinale der World League und damit zum Kampf um die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro souverän geschafft. ÖHV-Teamchef Tomasz Laskowski und Kapitän Benny Stanzl erklären im Interview wie stark der Auftritt der Mannschaft in Chula Vista (USA) war und wohin die Reise gehen kann.

  • 18.03.2015 - World League: Herren in Runde drei in Argentinien

    Österreichs Hockey-Herren werden in Südamerika um das Ticket für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro (BRA) kämpfen. Wie vom Weltverband FIH heute mitgeteilt wurde, geht das ÖHV-Nationalteam im Halbfinale der World League im Juni 2015 in Buenos Aires (ARG) an den Start um den Olympia-Traum wahr zu machen.

  • 17.03.2015 - Damen beenden WL-Gruppenphase auf Platz drei

    Österreichs Hockey-Damen mussten im letzten Gruppenspiel der World League in Dublin (IRL) eine Niederlage hinnehmen. Gegen Chile unterlag das Team von Trainer Nitan Sondhi mit 0:6 und belegt damit den dritten Gruppenplatz noch vor Litauen.

Landesmeisterschaft Burgenland

Ort: Eisenstadt, Allsportzentrum
Datum: Sonntag, 22.3.2015
Team 1        Team 2                   Resultat
Tecs             HC Eisenstadt          3:4 (1:2)
Tecs             Hockeytigers            0:6 (0:2)
Hockeytigers  HC Eisenstadt          11:4 (4:4)   

1.    Hockeytigers Eisenstadt
2.    HC Eisenstadt
3.    Tecs

PANINI HOCKEYSTICKer

Ab nächster Woche auch im Hockeyshop im Hockeystadion erhältlich !

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 17:00 - 18:30 Uhr
Samstag 11:00 - 12:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Rike Wellan
Tel: 0680 2107489
Email: hockey.rike@gmail.com

Oberstufen Finalturnier

Link zum Spielplan des Oberstufenfinalturniers 

Schiedsrichter

Regeländerungen Feld Frühjahr 2015

Nachdem der internationale Hockeyverband FIH mit Jänner 2015 ein neues Regelheft und darin

2 wichtige Regeländerungen veröffentlicht hat, nach denen ab 1.1.2015 gespielt werden muss, hat der österreichische Hockeyverband auf Antrag des Schiedsrichter- und Regelausschusses

2 Regeländerungen und Ausweitungen von bereits im einigen Spielklassen praktizierten Regeln mit Beginn der Feldsaison 2015 beschlossen. Es sind folgende Regeln betroffen:

-  Lange Ecke – ausgenommen Kleinfeld
-  Lange Ecke – Kleinfeld
-  Freischlag am Schusskreis – alle Bewerbe
-  Spielen mit Schläger über Schulterhöhe – alle Bewerbe (bisher nur bis U16)

Da es nicht sinnvoll erscheint dafür Weiterbildungen zu veranstalten habe ich vergangene Woche eine Präsentation über diese Regeländerungen sowie ein paar wichtige Erinnerungen an alle Verein übersandt und um Weiterleitung an ALLE Schiedsrichter und Trainer ersucht. In dieser Präsentation findet man die Überschriften der Neuerungen in Orange und die wichtigen Erinnerungen in Gelb. Diese Präsentation ist auch in diesen Hockeynachrichten zu finden.

Es ist die Verantwortung jedes einzelnen Schiedsrichters dieser neuen Regeln kundig zu sein

Sollte es dazu Fragen geben ersuche ich diese pro Verein gesammelt bis spätestens 30.3. an mich zu stellen, ich werde diese Fragen sammeln und dementsprechend beantworten. Sowohl die Präsentation als auch die gesammelten Fragen mit den Antworten werden auf der ÖHV Homepage veröffentlicht werden.

Zusätzlich möchte ich ersuchen dass Schiedsrichter bei Mängeln an den Spielfeldmarkierungen dieses auf den Spielberichten vermerken und zusätzlich die eigenen Vereinsreferenten als auch mich per Email darüber zu informieren. Die Entscheidung darüber, ob ein Spiel trotz Mangel an Markierungen tatsächlich durchgeführt werden kann und das Spielfeld bespielbar ist obliegt den Schiedsrichtern.

Strafen wegen Nichtstellen von Schiedsrichtern

25.1.
WAC, Spiel 395                   € 37 + € 50 Zuschlag     =            87 €

8.3.
SV Arminen, Spiel 152      € 55 + € 50 Zuschlag         =          105 €
Thomas Eilmer

Spielergebnisse vom 20.3.2015

U18

275 Fr 20.03.2015, 19:00 LIE U18 WAC SV Arminen   Pechböck B./Langer   4:6 - (2:2)
  Torschützen Heimmannschaft: Daniel Kaut (3) , Hannes Podpera
  Torschützen Gastmannschaft: Maximilian Hahnenkamp (3) , Florian Steyrer (3)

Tabellen

Damen Bundesliga - Endstand

1 SV Arminen
2 Verifone WAC
3 Westend
4 HC Weloc Wels
5 NAVAX AHTC
6 HC Wr. Neudorf
7 HC Wien (Relegation gewonnen, Verbleib in der Bundesliga)
8 Post SV (Relegation gewonnen, Verbleib in der Bundesliga)


Herren Bundesliga - Endstand

1 SV Arminen
2 NAVAX AHTC
3 HC Wien
4 VeriFone WAC
5 Post SV (Relegation gewonnen, Verbleib in der Bundesliga)
6 HC Wr. Neudorf (Relegation verloren, Abstieg in die B-Liga)


Damen B - Endstand

1 Universitas (Relegation verloren, Verbleib in der B-Liga)
2 Club an der Als (Relegation verloren, Verbleib in der B-Liga)
3 Prater
4 HG Mödling
5 HC Graz
6 HC Traun (Abstieg in die C-Liga)


Herren B - Endstand

1 Westend (Relegation gewonnen, Aufstieg in die A-Liga)
2 Prater  (Relegation verloren, Verbleib in der B-Liga)
3 HC Wels Grün
4 HG Mödling
5 HC Hernals
6 HC Traun (Abstieg in die C-Liga)


Damen C - Endstand

1 Neudorf 2 (Aufstieg in die B-Liga)
2 HC Austria
3 HGM 2
4 Schönbrunn


Herren C - Endstand

1 Universitas (Aufstieg in die B-Liga)
2 Red Star
3 HC Austria
4 HC Graz
5 HC Wels Weiß
6 Club an der Als (Abstieg in die D-Liga)


Herren D - Endstand

1 Schönbrunn (Aufstieg in die C-Liga)
2 HTC Wien
3 THC Linz
4 HGM 2
5 Blau Weiß
6 Neudorf Juniors (Abstieg in die E-Lga)


Herren E - Endstand

1 BHC (Aufstieg in die D-Liga)
2 WAC-Red7ties
3 Dornbach
4 Schwarz/Rot
5 HGM 3
6 HC Neusiedl (Abstieg in die F-Liga)


Herren F

1 WAC-Team Red (Aufstieg in die E-Liga)
2 THC Linz 2
3 Black Panthers Graz
4 Graz Wolfpack
5 HC Eisenstadt


Herren G - Endstand

1 DSG Liefering (Aufstieg in die F-Liga)
2 Feldkirchner HC
3 Hockeytigers
4 MSV Wels


U18 weiblich -  Endstand

1 SV Arminen
2 WAC
3 NAVAX AHTC
4 HC Traun


U18 - Endstand

1 SV Arminen
2 HC Wien
3 WAC
4 HG Mödling
5 NAVAX AHTC


U16weiblich - Endstand

1 HC Wr. Neudorf
2 WAC
3 NAVAX AHTC
4 SV Arminen
5 HC Wien
6 HG Mödling


U16 - Endstand

1 Post SV
2 SV Arminen
3 HC Wien
4 NAVAX AHTC


U14weiblich - Endstand

1 NAVAX AHTC
2 HC Wr. Neudorf
3 Post SV
4 WAC
5 SV Arminen
6 HC Wien
7 HC Graz


U14A - Endstand

1 SV Arminen
2 Post SV
3 HC Wien
4 NAVAX AHTC
5 HC Wels


U14B - Endstand

1 HC Landwied Linz
2 Westend
3 HC Wr. Neudorf
4 HG Mödling


U12weiblich - Endstand

1 NAVAX AHTC
2 WAC
3 HC Neusiedl
4 Post SV
5 Universitas
6 SV Arminen
7 HC Wien


U12A - Endstand

1 Arminen schwarz
2 HC Wien
3 Post SV
4 Universitas
5 NAVAX AHTC
6 HC Wels


U12B - Endstand

1 WAC
2 HC Wr. Neudorf
3 HC Graz
4 DSG Liefering
5 HG Mödling
6 Arminen weiß
7 HC Hernals
8 HC Landwied Linz


U10weiblich - Endstand

1 SV Arminen
2 NAVAX AHTC
3 Post SV
4 HC Hernals


U10A - Endstand

1 Arminen schwarz
2 Post SV
3 NAVAX AHTC
4 WAC
5 HC Wien


U10B - Endstand

1 HG Mödling
2 Universitas
3 Arminen weiß
4 HC Hernals
5 HC Traun


U09 - Endstand

1 NAVAX AHTC
2 Post SV
3 SV Arminen
4 HC Wien
5 WAC
6 Universitas