Hockeynachrichten 16/2013

Nächste Hockeynachrichten: 23.4.2013  
RUSTRA: Dr. Tassilo Neuwirth Tel. 01/533 70 36-0
Verbandsärztin: Dr. Ana Laginja Tel.: 0664/129907
  • 02.04.2013 - World League, Round 2

    Die FIH hat die weitere Vorgehensweise nach der 2. Runde der World League (Herren) bekanntgegeben.

  • 19.04.2013 - School Trophy 2013

    Die Ausschreibung für die "School Trophy 2013" ist online.

Lehrgang in Südafrika

Hinten: Harry, Grilli, Stoffl, Leon, Xaver, Franz, Fabi Z., Pit, Michi K., Robert, Hans, Tomek, Mitte: Patrick S., Alex, Sepp, Dani, Philip, Michi M, Dominic, Bartek, Vorne: Patrick, Benny, Fabi H., Pippo, Michi Mäntler, Mateusz, Christoph, Philipp Sch.

 

Wie auch schon im letzten Jahr durften wir nun zum zweiten Mal unser Trainingslager in Südafrika bestreiten. Die Vorfreude war groß zumal wir bei den hiesigen Bedingungen nicht mal an Feldhockey denken konnten. Außer der Wärme haben wir uns natürlich auch auf die Kultur und Sehenswürdigkeiten des fernen Kontinents gefreut. Die Meisten waren auch schon letztes Jahr dabei, doch erfreulicherweise konnten heuer einige junge Talente ihr Können unter Beweis stellen und ihre ersten Erfahrungen im Herrenteam sammeln.

Und so war es vor allem für die „Jungen“ ein absolutes Highlight, als wir auf Safari waren und den einen oder anderen Löwen, Nashörner, Antilopen und vieles mehr in freier Wildbahn sehen konnten. In Minivans sind wir durch das Reservoir gefahren und konnten die Tierwelt aus unmittelbarer Nähe bestaunen.

Löwen

 

Dieses Jahr waren wir auf dem Gelände der Universität von Pretoria untergebracht, genauer gesagt im HPC = High Performance Centre. Wie der Name schon sagt, ist dieses HPC top ausgestattet. Hier trainieren die besten Athleten des Landes, wie z.B. der südafrikanische 4er (Rudergold in London!), während der WM waren Messi und Co. aus Argentinien auch schon dort. Neben einer Kraftkammer, gefühlten 50 Rugbyfeldern, einem Leichtathletikstadion, Cricketfeldern, Fussballplätzen, etc., war natürlich auch ein super Hockeyplatz auf dem Gelände. In dem Ambiente macht das trainieren natürlich doppelt Spaß.

Um unseren Tagesablauf etwas zu verdeutlichen hier ein Beispiel: 6:15 Wecker: Die Beine sind schwer...Hakuna Matata! 7:00 Kraftraum: Standumsetzten und Brust...So viele schon Wach? 7:30 Frühstück: Breakfast for Champions 9:00-11:30 Training: Athletik und Stock...langsam wird’s heiß! 12:30: Mittagessen 14:00: (Video-) Besprechung:...Hockeysahne mal hundert! 15:00- 17:30 Training: Athletik und Stock...Wer hat Sonnencreme/Aftersun? 18:30: Abendessen und Verdauungsspaziergang...Harrys tägliche Quizfrage 23:00: Gute Nacht

An den Spieltagen wurde das Programm belastungsspezifisch gesteuert.

Das Resümee der drei Spiele gegen die örtlichen Mannschaften fiel sehr erfreulich aus. Während das erste Spiel vor allem zur Eingewöhnung ans Feldhockey diente, konnten wir uns von Spiel zu Spiel steigern und auch taktisch das Eine oder Andere ausprobieren. Spielerisch betrachtet war der dritte Vergleich gegen eine Herren-Auswahl von Pretoria der Höhepunkt. Zwar endete das Spiel mit 0:1 nicht zu unseren Gunsten, aber abgesehen vom Torabschluss konnten wir mit unserer Leistung zufrieden sein. (1.Spiel gegen das Collegeteam 3:1 , 2. Spiel gegen die U21 Auswahl der Region 1:0). Die Regenerationszeit durfte natürlich nicht fehlen und so hatten wir auch mal Zeit etwas abzuschalten. Quasi vor der Haustür war eines der oben angesprochenen „gefühlten“ 100 Rugbyfeldern. Beeindruckt von der Fitness und Robustheit der Athleten waren wir dann aber doch froh Hockey zu spielen, als bei einem Freundschaftmatch des Collegeteams bereits nach 10 Minuten 3 Spieler mit der Ferndiagnose 8-facher Bänderriss, Nasenzertrümmerung und 4-facher Fingerbruch ausgefallen sind.

In den freien Minuten hörten sich viele Spieler auch immer wieder schmunzelnd die Anekdoten aus Tomek´s aktiver Zeit an. Wie die Reisen damals bei ihm abliefen und wie chaotisch aber auch lustig das teilweise war. „Muppetshow“ und lautes Gelächter („hohohohoho“) fielen in dem Zusammenhang oft.

Mit großer Neugierde hörten sich einige Hans´ Geschichten und Erfahrungen der olympischen Spiele in Sidney 2000 an. Und wenn man dann das ansteckende Leuchten in den Augen gesehen hat, dann hat man alle Blessuren wieder vergessen und sich schon fast auf die nächste Einheit gefreut um gemeinsam noch mehr zu geben um dem nächsten Ziel wieder etwas näher zu kommen.

Vielen Dank an Tomek, Hans, Harry und Grilli. Die Trainingsreize, Organisation und Betreuung waren perfekt.

NAVAX Final Four 2013

  • 21.06.2013 - NAVAX Final4 2013

    Finalspiele der österreichischen Meisterschaft 2012/2013

Trainerfortbildung

Am 19.4.2013 findet von 16-21 Uhr eine Trainerfortbildung im Hockeystadion (Kantine) statt.

Diese Fortbildung ist für alle Interessierten frei zugänglich!

Themen und Zeitplan

16-17 Uhr: Hans Szmidt  „Lupfen (Umspielen)“

17-18 Uhr: Florian Sedy „Tormanntraining für Kinder und Jugend“

18-19 Uhr: Thomas Eilmer „Abstandsregel bei Freischlägen, Neue Regel bei Freischlag, hohe/gefährliche Bälle"

19-20 Uhr: Nitan Sondhi „Kurze Ecke – Abwehr“

20-21 Uhr: Tomek Laskowski „ 5er-Aufbau“

RUSTRA

Ich verhänge über den Spieler Klaus Polak (HC  Wien) wegen seiner gelb-roten Karte anläßlich des Wettspiels am 13.4.2013 gemäß §5a Abs1 des Disziplinarstrafrechtes eine unbedingte Sperre für 1 Pflichtspiel.

Dr. Tassilo Neuwirth

U9 Meisterschaft

Alle Informationen bezüglich U9 Meisterschaft sind online unter "Meisterschaft"


U9 Spielplan  

Turnier 1 am 27.4.  am   Postplatz

   
  Platz 1 Platz 2
     
9.00 U9w  Post SV - HC   Hernals U9B  AHTC blau - Club an   der Als
  Schiri: SVA Schiri: HCW
     
9.20 U9A  Post SV - HC   Hernals U9A  Arminen weiß -   Arminen schwarz
  Schiri: AHTC Schiri: Post
     
9.40 U9A  NAVAX AHTC - HC   Wien U9B  SV Arminen - WAC
  Schiri: SVA Schiri: HCW
     
10.00 U9w  Post SV - WAC U9w  AHTC weiß - SV Arminen
  Schiri: NEU Schiri: Post
     
10.20 U9A  Post SV - Arminen   weiß U9B  HC Wr. Neudorf - SV   HC Wien 2
  Schiri: AHTC Schiri: WAC
     
10.40 U9A  NAVAX AHTC -   Arminen schwarz U9A  HC Hernals - HC   Wien
  Schiri: Post Schiri: SVA
     
11.00 U9w  HC Hernals - WAC U9B  Club an der Als -   SV Arminen
  Schiri: HCW Schiri: WAC
     
11.20 U9B  AHTC blau - HC Wien   2 U9B  HC Wr. Neudorf -   WAC
  Schiri: SVA Schiri: Post
     
11.40 U9A  Post SV - HC Wien U9w  Post SV - SV   Arminen
  Schiri: WAC Schiri: AHTC
     
12.00 U9A  NAVAX AHTC -   Arminen weiß U9w  HC Hernals - AHTC   weiß
  Schiri: NEU Schiri: SVA
     
12.20 U9B  HC Wr. Neudorf - SV   Arminen U9A  HC Hernals -   Arminen schwarz
  Schiri: Post Schiri: AHTC
     
12.40 Siegerehrung

Schiedsrichter

Schiedsrichter Final Four 2013

Es ist dem ÖHV wieder gelungen für das Final Four 2013 internationale Topschiedsrichter zu verpflichten. Diesmal werden Martin Madden (Schottland) und Paco Vazquez (Spanien) zu uns kommen um sowohl die meisterschaftsentscheidenden Damen- als auch die Herrenspiele zu pfeifen. Beide Schiedsrichter haben 2012 das Finale der Champions Trophy in Australien geleitet.

Eilmer Thomas

HC Wien Vorstand

In der Generalversammlung des HC Wien am 5.4.2013 wurde ein neuer Vorstand

gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt:

 

Präsident                        Alexander Kaiser

Vizepräsident                  Martin Lackner

Kassier                           Sonja Fürst

Schriftführer                   Cornelia Steven

Sportl. Leiter                  Manfred Breitenegger &  Klaus Pollak

Jugendreferent              Georg Kölbl

Herrenreferent               Tobias Handel-Mazzetti

Damenreferent               Jasmin Anderle & Viktoria Stöckl

Elternvertreter               Werner & Hubsi Winkler & Silvia Sailer & Anna Ketzler

Beisitzer                        Helmut Handel-Mazzetti & Raimund Schütz

Rechnungsprüfer           Alfred Wadiasch & Martin Laschitz

 

Hockeyshop

Der Hockeyshop im Hockeystadion schließt und ist nur noch bis Ende Mai geöffnet. Bei Bedarf daher bitte noch rechtzeitig vorbeischauen.

Spielergebnisse vom Wochenende 13. /14.4.2013

Herren Liga-Cup

905 Sa 13.04.2013,         15:00 HST HCup HC Wien SV Arminen   Tarnoczi Gerö Ma. 0:5 -        (0:1)     
  Torschützen Gastmannschaft: Pit Rudofsky, Patrick Schmidt, Dominic Uher
906 Sa 13.04.2013,         15:00 NEU HCup HC Wr. Neudorf WAC   Ronczay Proksch P. 0:2 -        (0:2)     
  Torschützen Gastmannschaft: Dominik Kaut, Mathias Podpera
907 So 14.04.2013,         15:15 HST HCup Universitas NAVAX AHTC   Bele R. Ruitner 0:10 -        (0:4)     
  Torschützen Gastmannschaft: Adam Amtmanski (2) , Jakub Kyndl (2) , Dominik Monghy (2), Maximilian Monghy (2), Philipp Schmidt, Jakob Schwarz
908 So 14.04.2013,         17:15 HST HCup BHC HG Mödling   Sedy C. Pechböck B. 1:3 -        (0:2)     
  Torschützen Heimmannschaft: Philipp Wolf
  Torschützen Gastmannschaft: Michael Holzheu, Paul Pontasch, Stephan Thaller

 

Damen Bundesliga

40 Sa 13.04.2013,         15:30 WEL DA HC Maxx Stahl Wels Post SV   Eismayer Ulrich 2:1 -          (2:1)     
  Torschützen Heimmannschaft: Michaela Krydlova, Eva Stankova
  Torschützen Gastmannschaft: Verena Scherz

 

Herren B

98 So 14.04.2013,         15:00 WEL HB HC Wels Westend   Hiessmayr Papalecca 4:2 -        (2:1)     
  Torschützen Heimmannschaft: Simon Drausinger, Jürgen Ginal, Michael Lehner, Andreas Rablbauer
  Torschützen Gastmannschaft: Stefan Berthold, Florian Steyrer

 

Herren C-B

125 Sa 13.04.2013,         18:30 HST HC-B Schwarz/Rot HC Traun A Rauscher M. Thür 0:2 -        (0:1)     
  Torschützen Gastmannschaft: Bernhard Brunn, Jakob Peirhofer

 

Damen 1. Klasse

152 Sa 13.04.2013,         17:00 WAL D1K SV Arminen HGM/WAC   Wressnig Schmidt C. 1:4 -        (1:4)
    Torschützen Heimmannschaft: Fleischhacker A.
    Torschützen Gastmannschaft: Schollum S., Nedolt A., Winkler M., Toft F.

 

U14w

268 Sa 13.04.2013,         14:00 MÖD U14w HG Mödling SV Arminen   Pultar B. Ruitner 0:4 -        (0:2)     
  Torschützen Gastmannschaft: Pia Forster (3), Eva Petschnigg


U12A

291 So 14.04.2013,         15:30 WAL U12A SV Arminen NAVAX AHTC   Maier M. Klingenbrunner 3:0 -        (0:0)     
  Torschützen Heimmannschaft: Benjamin Lanz, Mathias Schneider, Maximilian Trnka

 

U12w

304 Sa 13.04.2013,         13:45 HST U12w WAC Post SV   Steyrer L. Fleischhacker 5:1 -        (2:0)     
  Torschützen Heimmannschaft: Angelika Dobritzhofer(2), Alessa Hafner, Isabella Klausbruckner (2)

 

U12B

294 Sa 13.04.2013,         15:00 MÖD U12B HG Mödling Arminen weiß   Pultar B. Auffinger 0:7 -        (0:2)     
  Torschützen Gastmannschaft: Florian Hackl (2), Fulop Losonci (3), Fabian Peyrat, Elena Alice Richter

 

Tabellen

Damen Bundesliga

1 Post SV 6 5 0 0 1 20 6 14 15
2 SV Arminen 6 5 0 0 1 18 5 13 15
3 HC Maxx Stahl Wels     6 5 0 0 1 21 7 14 15
4 WAC 6 2 0 0 4 7 19 -12 6
5 NAVAX AHTC 6 2 0 0 4 8 7 1 6
6 HC Wr. Neudorf 6 1 0 0 5 6 23 -17 3
7 HC Wien 6 1 0 0 5 9 22 -13 3

 
Herren Bundesliga

1 SV Arminen 5 5 0 0 0 25 5 20 15
2 NAVAX AHTC 5 3 0 0 2 11 9 2 9
3 HC Wr. Neudorf          5 3 0 0 2 15 14 1 9
4 WAC 5 2 0 0 3 14 19 -5 6
5 Post SV 5 1 0 0 4 6 17 -11 3
6 HC Wien 5 1 0 0 4 6 13 -7 3

 

Herren B

1 Westend 6 5 0 1 24 9 15 15
2 HC Hernals 5 4 0 1 21 8 13 12
3 HC Wels 6 3 0 3 14 17 -3 9
4 Prater 5 2 0 3 13 11 2 6
5 HC Austria 4 1 0 3 10 17 -7 3
6 Universitas               6 1 0 5 3 23 -20 3

 

Herren C-A

1 HTC Wien 4 4 0 0 21 2 19 12
2 HC Graz 5 3 1 1 13 5 8 10
3 Neudorf Juniors          5 1 1 3 9 11 -2 4
4 Schönbrunn 4 1 0 3 2 21 -19 3
5 HG Mödling 4 0 2 2 4 10 -6 2

 

Herren C-B

1 HGM 2 4 4 0 0 25 3 22 12
2 HC Traun 4 3 0 1 17 7 10 9
3 Schwarz/Rot           4 2 0 2 9 8 1 6
4 THC Linz 2 0 0 2 3 7 -4 0
5 Blau Weiß 4 0 0 4 3 32 -29 0

 

Damen 1. Klasse

1 AHTC 4 4 0 0 14 2 12 12
2 HGM/WAC 4 2 0 2 5 8 -3 6
3 Post SV/HCW            4 1 0 3 8 12 -4 3
4 SV Arminen 4 1 0 3 7 12 -5 3

 

U18w

1 AHTC/HCW 2 2 0 0 10 2 8 6
2 WAC/Post 1 0 0 1 0 3 -3 0
3 SV Arminen            1 0 0 1 2 7 -5 0

 

U18

1 WAC 2 1 0 1 4 3 1 3
2 SV Arminen 1 1 0 0 2 1 1 3
3 Post SV/Neudorf            2 1 0 1 14 6 8 3
4 HG Mödling 1 0 0 1 3 13 -10 0

 

U16w

1 Post SV/WAC              3 3 0 0 24 4 20 9
2 AHTC/HCW 3 2 0 1 31 6 25 6
3 SV Arminen 3 1 0 2 16 7 9 3
4 HG Mödling 3 0 0 3 0 54 -54 0

 

U16

1 AHTC/WAC 4 4 0 0 16 3 13 12
2 HG Mödling 4 2 1 1 5 11 -6 7
3 SV Arminen 4 1 2 1 9 7 2 5
4 HC Wien 4 1 1 2 5 6 -1 4
5 Post SV/Neudorf             4 0 0 4 2 10 -8 0

 

U14w

1 WAC 5 5 0 0 31 1 30 15
2 HC Wr. Neudorf             5 3 1 1 9 13 -4 10
3 SV Arminen 6 3 1 2 15 8 7 10
4 AHTC/HCW 5 2 2 1 8 3 5 8
5 Post SV 5 1 0 4 2 17 -15 3
6 HG Mödling 6 0 0 6 1 24 -23 0

 

U14

1 SV Arminen 4 4 0 0 11 3 8 12
2 Post SV 4 2 1 1 10 5 5 7
3 HC Wien 5 1 3 1 9 8 1 6
4 NAVAX AHTC 4 1 1 2 4 8 -4 4
5 Raca Bratislava             5 0 1 4 3 13 -10 1

 

U12w

1 HC Wr. Neudorf             5 5 0 0 38 1 37 15
2 Post SV 6 3 1 2 25 15 10 10
3 NAVAX AHTC 5 3 0 2 26 14 12 9
4 WAC 5 2 1 2 19 28 -9 7
5 HC Wien 5 1 0 4 14 38 -24 3
6 SV Arminen 4 0 0 4 2 28 -26 0

 

U12A

1 SV Arminen 5 3 2 0 25 3 22 11
2 Post SV 4 3 1 0 13 2 11 10
3 HC Wien 5 3 0 2 14 10 4 9
4 NAVAX AHTC 5 1 1 3 6 9 -3 4
5 HC Wr. Neudorf             5 0 0 5 1 35 -34 0

 

U12B

1 Arminen weiß                3 3 0 0 27 0 27 9
2 HC Hernals 3 1 0 2 4 13 -9 3
3 HG Mödling 4 1 0 3 2 20 -18 3