Hockeynachrichten 27/2013

Nächste Hockeynachrichten: 9.7.2013  
RUSTRA: Dr. Tassilo Neuwirth Tel. 01/533 70 36-0
Verbandsärztin: Dr. Ana Laginja Tel.: 0664/731 771 42

U18 in Polen

Am Freitag brachen wir mit dem Zug nach Polen auf und hatten am Abend noch ein leichtes Training. Richtig los ging es dann erst am Samstag mit einem Vormittagstraining und anschließender Videoanalyse und Taktikbesprechung. Um 20.00 Uhr war dann Anpfiff zum ersten Trainingsspiel gegen Polen. Wir gingen durch Tore von Franz Lindengrün und einer sensationellen Eckenvariante (abgeschlossen durch Flo Steyrer) 2:0 in Führung, kassierten aber drei Minuten später den Anschlusstreffer und in weiterer Folge auch noch den Ausgleich. Das Spiel war insgesamt nicht berühmt und es war unser Vorsatz, es am nächsten Tag besser zu machen. Leider fehlte uns durch eine Erkrankung von Max Hahnenkamp auch noch ein wichtiger Spieler, der dafür umso bessere Arbeit als Kameramann leistete.


Am Sonntag haben wir uns um 7.00 Uhr zur Aktivierung getroffen, danach folgte eine umfangreiche Videoanalyse vom Vortagesmatch. Das zweite Spiel gegen Polen begann relativ schlecht: wir probierten eine andere Taktik aus, die uns definitiv nicht gut gelungen ist. Das Resultat war, dass wir nach 15 Minuten 0:1 zurücklagen. Der Spielaufbau war nicht das, was wir uns vorgestellt hatten. Wir stellten die Taktik daher wieder um und konnten durch Jo Thür zum 1:1 ausgleichen. 10 Sekunden vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Leon Thörnblom auf 2:1. In der zweiten Halbzeit waren wir mehr am Drücker und konnten durch ein Solo von Franz Lindengrün und ein Tor von Pit Rudofsky letztendlich als Sieger vom Platz gehen. Obwohl 4:1 ein schönes Ergebnis ist, wissen wir alle, dass wir unsere Leistung noch enorm steigern müssen, um bei der EM bestehen zu können. Aber wir wissen auch, dass wir noch Luft nach oben haben und werden unser Bestes geben.

Eventhomepage online

Unsere Eventhomepage www.hockey2013.at ist ab sofort online!

Hier findet ihr alle Infos zu den Europameisterschaften, die in Wien vom ÖHV veranstaltet werden!

Noch 20 Tage bis zur U18 EM

Die U18männlich Europameisterschaft A- Division findet vom 22.-28. Juli 2013 im Wiener Hockeystadion statt.

Top Nationen, wie Deutschland, Belgien, Holland, Spanien spielen um den Europameistertitel 2013!
Wir erwarten spannende Spiele auf höchstem Niveau!

Der Eintritt ist von Mo-Fr gratis!
Die Wochenendkarte kostet 10 EUR und berechtigt sowohl am Sa, 27.7., als auch am So, 28.7., zum Eintritt.
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Link zum Plakat.

Flyer in A5  und Plakate in A2 liegen im Sekretariat zur freien Entnahme auf. Wir schicken euch auf Anfrage gerne Flyer zum Verteilen zu.

 

 

Noch 34 Tage bis zur Herren EM

Die Herren Europameisterschaft B- Division findet vom 5.-11. August 2013 im Wiener Hockeystadion statt.

 

Top Nationen wie Frankreich, Wales und Russland kämpfen um den Aufstieg in die A-Division!

Der Eintritt ist von Mo-Fr gratis! Die Wochenendkarte kostet 10 EUR und berechtigt sowohl am Sa, 10.8., als auch am So, 11.8., zum Eintritt. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Link zum Plakat.

Flyer in A5 liegen im Sekretariat zur freien Entnahme auf. Wir schicken euch auf Anfrage gerne Flyer zum Verteilen zu.

Plakate werden nächste Woche fertig sein. Auch diese liegen dann zur freien Entnahme im Sekretariat auf.

ORF TVThek

Für alle, die den Final Four-Beitrag im ORF verpasst haben: unter http://tvthek.orf.at/programs/6207907-Hockey-Final-Four ist er derzeit verfügbar.

Homepage

Liebe Vereine!

Unter News/Eingabeformular für Vereine habt ihr ab jetzt die Möglichkeit, News, die für die ganze Hockeygemeinde interessant sind, selbst zu veröffentlichen. Einfach den Bericht eingeben, ein Foto/Logo/etc. hochladen und auf "Senden" klicken.

Aus Sicherheitsgründen muss euer Bericht freigegeben werden und ist danach auf der Startseite der Homepage für alle ersichtlich.


Wir freuen uns auf euren Input!

Schiedsrichter

Strafen für das Nichtstellen von Schiedsrichtern

15.6.

WAC, Spiel 273       37€ + 50€ Zuschlag            =          87€.


Schiedsrichterprüfung

Folgende Schiedsrichteraspiranten haben die Schiedsrichterprüfung erfolgreich abgelegt, werden als „aktive“ Schiedsrichter in die Kategorie in nachstehende Kategorien aufgenommen und sind ab sofort berechtigt Spiele ihrer Kategorie entsprechend zu leiten: Kühne Frauke, Rablbauer Andreas, Knoll Alexander (alle HC Wels), Savicic Nemanja (THC Linz) – alle Kategorie „D“, Mehring Saskia (THC Linz) – Kategorie „E“, Rausch Stefan, Klinger Kevin (beide THC Linz) – Kategorie „F“

Ich gratuliere allen Schiedsrichtern zu diesen Erfolgen

Eilmer Thomas

5. Int. Jugendturnier des ASKÖ THC Linz

Am 29./30. Juni 2013 fand am ABC Platz am Fuße des Pöstlingbergs dieses Feldhockeyturnier statt. Turnierleiter Dirk Pagel konnte 20 Teams aus Tschechien, Deutschland und mehreren Bundesländern Österreichs bei gutem Hockeywetter begrüßen.

In 5 Bewerben wurde um Tore und Pokale gekämpft, dazu gab es eine Hockeyolympiade für die Kids.

Beim U10 Bewerb waren die Teams von HC Wels und Bohemians Prag am stärksten, die U12w von Bohemians Prag war nicht zu schlagen, während bei der U12m unsere steirischen Freunde vom HC Graz triumphierten. Die U14m wurde überraschend eine Beute der starken Truppe von HC Neusiedl & Friends und bei der U14w siegten die Hockeygirls aus Pfaffstätt.

Die Hockeyolympiade sah bei den Mädchen Florentina Wipplinger vom THC Linz und bei den Burschen Simon Lentsch vom HC Neusiedl als Sieger.

Wolfgang Hager und Dagmar Pichler wurden für Ihre Verdienste um den Verein geehrt. Musik, Buffet, Grillen, Zelten, Elterntraining, Glücksrad, … es gab für jeden etwas – perfekt organisiert von Dirk Pagel und seinem Team.

Vielen Dank an die zahlreichen Pokalspender aus der Politik, die Stadt Linz und das Land OÖ und jene Firmen, die uns finanziell unterstützt haben.

Es war ein tolles Wochenende und wir freuen uns schon auf das 6. Int.Turnier im Jahr 2014 !!

Bernd Sternisa