Fortbildungsangebote für Hockey

Lehrerseminar Hockey

Der ÖHV organisiert - teilweise in Zusammenarbeit mit den Landesschulräten bzw. Pädagogischen Instituten in den Bundesländern und den Schulen - Lehrerseminare, in denen den Teilnehmern in 4-6 Einheiten Hockey vorgestellt wird und Grundübungen für den Turnunterricht in Theorie und Praxis vermittelt werden.

Bisher haben über 800 LehrerInnen aus mehr als 500 Schulen diese Seminare besucht.

Wenn ihr Interesse habt an eurer Schule eine Lehrerfortbildung abzuhalten, meldet euch bei: Gerhard Kubassa gkubi@gmx.at

Basiskurs Helfer

Der "Helferkurs" ist gedacht für interessierte Eltern, die gerne ein bisserl im Verein mithelfen wollen. In vier Übungseinheiten (je 50 Minuten) - dies kann zB an einem Samstag Vormittag stattfinden - sollen Basisinformationen für Hockeylaien vermittelt werden.

Es ist kein Hockeywissen erforderlich und auch kein technisches Hockeyverständnis.

Die Zielgruppe soll befähigt werden, dass sie Hockeyanfängern oder Schnupperkindern eine "Einführung" in das Hockeygeschehen ermöglichen und fachlich richtige Begriffe verwenden können.

Ab 10 Teilnehmern kann der Kurs individuell oder auch je Verein durchgeführt werden - bei Interesse bitte bei Sabine Blemenschütz (s.blemenschuetz@hockey.at) melden.

Kurskosten: € 25,- pro Teilnehmer

Empfehlenswerte (externe) Ausbildungen

- Fortbildungsangebote der BSO (Link)

- Sport Austria-Management Zertifikatskurs (Link)

- Ausbildungsakademie der Sportunion (Link)

- Erste Hilfe Kurs

- ÜL-Kurs für Kinderspiele