Alles über die bgld. Schulmeisterschaft

von Gerhard Kubassa

Gymnasium der Diözese Eisenstadt - Wolfgarten bestätigte seine Vormachtstellung:
Heuer gab es die Titel in der Unter- und Oberstufe - großes Kompliment an die Trainer Porics und Presich !! (Y)
 
Die Titel in der Kategorie B und Mädchen gingen nach Neusiedl in das dortige Gymnasium.
Positiv überraschen konnte auch das Anfängerteam der HTBLA Eisenstadt mit dem Torwarttalent Fabian Rhomberg !!
 
Vielen Dank an alle Schiedsrichter, Zeitnehmer und Filmer, die den Tag zu einem Erlebnis für alle Beteiligten werden ließen und dafür sorgten, dass sich niemand verletzte. Der amtsführende Landesschulratspräsident Mag. Heinz Josef Zitz und Fachinspektor Mag. Winfried Leonhardt überreichten die Pokale und Urkunden des ÖHV. Für die reibungslose Organisation sorgten Landesreferent Mag. Harald Ziniel mit den Schülern der HTBLA Eisenstadt, Sportkoordinator des ÖHV Ing. Bernd Sternisa und HOCKEY2020 Burgenlandchef Ing. Manuel Schüller. Vielen Dank!
 
 
Die Finalturniere des ÖHV:
Unterstufe: 7./8.3.2017 in Traun
Oberstufe: Mi., 15.3.2017 in Graz
 
Auf www.hockeytv.at sind die besten Szenen und Tore im Netz zu bewundern !!
Fotos auf meiner FB Seite: Fotos

Bericht: Bernd Sternisa
 
Ergebnisse:

Oberstufe Burschen:
1. Diözese Eisenstadt
2. HTBLA Eisenstadt Team 1
3. Gymnasium Neusiedl
4. HTBLA Eisenstadt Team 2
 
Unterstufe Burschen:
1. Diözese Eisenstadt
2. Gymnasium Neusiedl
 
Unterstufe Kat. B Burschen:
1. Gymnasium Neusiedl

Unterstufe Mädchen:
1. Gymnasium Neusiedl
 
 

Zurück