Burgenländische Schulmeisterschaften entschieden

von Gerhard Kubassa

In der NMS Neusiedl/See matchten sich gestern zahlreiche Schülerinnen und Schüler bei den burgenländischen Schulmeisterschaften im Hockey. So viele Teams wie noch nie nahmen an diesem sportlichen Wettbewerb teil. Im Verlauf dieses hochklassigen Turnieres wurden die Siegerinnen und Sieger im Bewerb der Oberstufe und Unterstufe der Burschen, sowie in der Unterstufe der Mädchen ermittelt. Gleich 3 Mal kamen dabei die Gewinnerinnen und Gewinner aus Eisenstadt. Das 1er Team der HTBLA Eisenstadt gewann den Bewerb in der Oberstufe, während das 2er Team des Gymnasiums Eisenstadt Kurzwiese den Siegerpokal in der Unterstufte holte. Bei den Mädchen triumphierten die Siegerinnen ebenfalls aus dem Gymnasium Eisenstadt Kurzwiese.

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern, und bedanken uns sehr herzlich bei den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Ein großer Dank gebührt dem Schiedsrichterteam und allen Helfern!!!
Hier findet Ihr: FOTOS  bzw. von Hockey-TV: VIDEOS

 

ERGEBNISSE:

Oberstufe männlich:

1.       HTBLA Eisenstadt 1
2.       Gymnasium der Diözese Eisenstadt
3.       HTBLA Eisenstadt 2
4.       Gymnasium Neusiedl/See

 

Unterstufe männlich:

1.       Gymnasium Eisenstadt Kurzwiese 2
2.       Gymnasium Eisenstadt Kurzwiese 1
3.       Gymnasium der Diözese Eisenstadt
4.       Gymnasium Neusiedl/See

 

Unterstufe weiblich:

1.       Gymnasium Eisenstadt Kurzwiese
2.       Gymnasium Neusiedl/See

Zurück