DSG Liefering erhält den Jugendförderpreis

von Gerhard Kubassa

Nachwuchsförderpreis im Teambewerb ging an die Herz Jesu Burschen

Im Rahmen der Landeskonferenz der Sportunion Salzburg im Saal der Salzburger Nachrichten wurde am 27. April 2018 der Nachwuchsförderpreis für junge Sporttalente im Bundesland Salzburg vergeben.

Im Teamwettbewerb konnte die Mannschaft des DSG Liefering – U16 Feld- und Hallenhockey – den ersten Preis erringen.

Die Präsidentin des Landesverbandes, Frau LAbg. Michaela Eva Bartl, überreichte in einem festlichen Akt dem Team des DSG Liefering den ersten Preis und würdigte seine großartigen Leistungen.

Die Spieler wurden namentlich aufgerufen und auf die Bühne gebeten. Jeder Teilnehmer erhielt eine persönliche Urkunde sowie ein Geschenk als Anerkennung. Sehr erfreulich ist, dass diese Auszeichnung mit einer Förderung von € 2.000,00 belohnt wurde, die dem gesamten DSG Liefering zugute kommt. Vorstandsmitglied Walter Haslinger bedankte sich in einer kurzen Rede bei der Präsidentin und den Funktionären sehr herzlich für den erhaltenen Preis.

Zum Ausklang des Abends gab es ein reichliches Buffet, welches die Spieler nach dem aufregenden Auftritt im Rampenlicht gerne aufsuchten und sich an Speis und Trank labten. Es war ein großartiger Abend, der den Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bericht von Christian Hinterbuchner

Zurück