Erstes Finalturnier für berufsbildende Schulen

HTL Rennweg gewinnt die Premiere



Erstmals konnte in Österreich ein eigenes Finalturnier für berufsbildende Schulen ausgerichtet werden.

5 Bundesländer hatten heuer HTL Teams (Kuchl konnte nicht anreisen), schließlich trafen sich 6 Mannschaften im Eisenstädter Allsportzentrum und nahmen an einem tollen Turnier teil.

Organisiert von den Schülern der HTBLA Eisenstadt unter der Leitung von Riccardo Fiorista, unterstützt vom ÖHV, vom Elternverein und der Direktion der Schule, kam es zu folgendem Ergebnis:

 

1. Wien    HTL Rennweg

2. NÖ       HTBLuVA Mödling

3. Bgld     HTBLA Eisenstadt Team 1

4. OÖ       LITEC Linz Team 1

5. OÖ       LITEC Linz Team 2

6. Bgld     HTBLA Eisenstadt Team 2

Zurück