Kärntner Schulmeisterschaft 2016-2017

von Gerhard Kubassa

Die Halle tobte in Klagenfurt. Schon zum zweiten Mal heißt der Austragungsort der Kärntner Schulhockey-Meisterschaft St. Peter-Klagenfurt. Mit einem Teilnehmerfeld von 9 Mannschaften ist ein Aufschwung erkennbar. Die Hausherren der NMS 6 St. Peter holten sich in allen 4 Kategorien den Meistertitel.

In der Halle war stets gute Stimmung und es wurden zum Teil sehr rasante Duelle ausgetragen. Aufgewertet wurde die Veranstaltung durch die Anwesenheit des ORF, der in Kärnten Heute einen Bericht über die Meisterschaft bringt.

Die Newcomer aus der NMS 10 waren ebenfalls sehr ambitioniert und konnten im Burschenfinale gut dagegenhalten. Auch die Viktringer Mannschaft zeigte schon feines Hockey. Nicht zu schlagen waren die Jungs der NMS 6 St. Peter auch in der Kat. B. Hier sind viele neue Talente zu erkennen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und an das Organisationsteam. Irene Schütz hat es
geschafft als neue Kärntner Landesreferentin in ihrer Schule eine wunderbare Meisterschaft auf die Beine zu stellen. Auch dem Land Kärnten und Walter Pressinger sei gedankt für die Durchführung der Siegerehrung. Wir freuen uns auf spannende Spiele im kommenden Jahr.

Toller Bericht auf Kärnten Heute: VIDEO

Endstand:

Unterstufe männlich Kat A:
1. NMS 6 Klagenfurt
2. NMS 10 Klagenfurt 1
3. NMS 10 Klagenfurt 2

Unterstufe weiblich Kat A:
1. NMS 6 Klagenfurt
2. NMS 10 Klagenfurt 2
3. NMS 10 Klagenfurt 1

Unterstufe männlich Kat B:
1. NMS 6 Klagenfurt
2. NMS 13 Viktring

Unterstufe weiblich Kat B:
1. NMS 6 Klagenfurt

Bericht: Kubi

Zurück