Lehrerfortbildung in Schielleiten

von Gerhard Kubassa

Im Rahmen der Multisportiven Tage in Schielleiten wurde Hockey als Sportart angeboten.
Insgesamt 55 Lehrer aus steirischen Schulen nahmen das Ausbildungsangebot wahr.

Je zwei Module wurden von den einzelnen Lehrkräften besucht. Der Einführung und einer Technikeinheit folgten verschiedene Spielformen und Tipps und Tricks, die von den Kids besonders gerne ausprobiert werden. Das Betreuerteam vom HC-Graz sorgte für ein abwechslungsreiches Programm.  Insgesamt eine tolle Möglichkeit, Hockeywissen an viele Lehrkräfte zu transportieren.

Herzlichen Dank an Mag. Anita Recher vom Steirischen Pädagogischen Institut für die Organisation.
Bestimmt wird die Hockeylandschaft in der Steiermark dadurch weiter gestärkt. 

Bericht:
Gerhard Kubassa KUBI

 

Zurück