OÖ Schulmeisterschaft 2018/2019

von Gerhard Kubassa

13 Mannschaften aus 6 Schulen spielten und kämpften um die Titel in 3 Kategorien. Nach teilweise dramatischen und technisch hochstehenden Partien ohne eine einzige Verletzung, standen folgende Sieger und Platzierte fest:

Im Anfängerbewerb setzt sich das Kollegium Aloisianum Linz durch. Die Unterstufe gewinnt das Gymnasium Khevenhüller Linz vor BRG Fadingerstraße Linz. Beide werden OÖ im Österreichfinale am 21./22.3.19 im BRG Landwied Linz vertreten. Den Titel in der Oberstufe sicherte sich das SRG Georg von Peuerbachgymnasium Linz (Finale am 28.3.19 in Wien)

Die Pokale und Urkunden wurden überreicht von Fachinspektor für BSP, Mag. Fritz Scherrer und den Vertretern des Vorstandes des OÖHV, Pangerl Michael, Schoisswohl Andreas und Mr. Hockey himself, Sternisa Bernd.
Bericht: Mag. Wolfgang Sternberger
 
FOTOS der Meisterschaft


Ergebnisse:

Oberstufe männlich:
1. SRG GvPeuerbach
2. Kollegium Aloisianum
3. BRG Landwied
4. LITEC

Unterstufe Kat. A männlich:
1. Gymnasium Khevenhüller
2. BRG Fadinger
3. BRG Landwied
4. SRG GvPeuerbach 
5. Kollegium Aloisianum

Unterstufe Kat. B männlich:
1. Kollegium Aloisianum
2. BRG Fadinger 1
3. BRG Fadinger 2

Zurück