United World Games 2019

von Gerhard Kubassa

In Klagenfurt war wieder mal der Bär los. Es tummelten sich über 10.000 Jugendliche bei den UWG 2019.
Mit dabei waren drei Bruschen-Mannschaften für Hockey 2020 Austria. 
Die Spieler der Teams wurden aus den besten von Salzburg, Linz und Graz zusammengestellt.
Im U16-Burschenbereich konnte der 2. Platz erreicht werden. Im Finale unterlag man dem starken Team vom Dürkheimer HC.
Die Jungs der U14 holten sich noch den 3. Platz und die jüngste Mannschaft, die U12 landete schlussendlich auf dem 4. Platz.
Herzliche Gratulation an alle Spieler und Betreuer. Es war wieder eine wundervolle Veranstaltung.
Mehr Infos zum Event findet ihr hier:
UNITED WORLD GAMES

Zurück