Wiener Schulmeisterschaft 2015/2016

von Gerhard Kubassa

Am 19. Jänner fand die Wiener Schulhockey-Meisterschaft  – wie immer – in der Fritz Grassinger Sporthalle, Tellgasse statt. 19 Teams aus 8 Schulen hatten für 5 verschiedene Bewerbe genannt, insgesamt 154 Teilnehmer.

In der Kategorie A (3. + 4. Klasse) der Burschen siegte das GRG Billroth 73 vor dem pGRg Albertus Magnus und dem GRg 3 Kundmanngasse.

 

Bei den Mädchen derselben Spielklasse gewann das GRg 3 Kundmanngasse vor dem

GRg1 Stubenbastei und dem GRg 19 Billrothstraße 26-30. Die Sieger-Mannschaft der Burschen fährt Anfang März zu den Schul-Olympics nach Salzburg.

Im Mixed-Bewerb der Kategorie B (1. + 2. Klasse) gab es keine eindeutige Entscheidung. Das GRg 19 Billrothstraße 26-30 und das pGRg 11 Evang. Gymnasium wurden ex aequo platziert. In diesen Teams traten viele Vereinsspieler mit klingendem Namen an.

Anders war es naturgemäß im CUP, wo ja nur 1 „Vereinsprofi“ pro Mannschaft spielberechtigt war. Die Hofzeile stellte 6 Gruppen. Dies ist nicht verwunderlich, wird doch an dieser Schule seit diesem Schuljahr eine „Unverbindliche Übung Hockey“ angeboten und die Schüler trainieren wöchentlich. Manche beeindruckten mit ihren Leistungen auch fachkundiges Publikum. Die Hockey-Amateure genossen die Turnier-Atmosphäre in der großen Halle und hatten sichtlich viel Spaß beim Spielen. Es siegten die  Döbling Stars des pGRg 19 Hofzeile vor dem GRg1 Stubenbastei sowie weiteren 5 Teams der Hofzeile (Sharks, 1bBoGis, Tigers, Wäldchen Kings & Queens und Eagles).

Frau Fachinspektor für Sport und Bewegung, Mag. Sonja Spendelhofer, und Frau Monika Tittel vom Stadtschulrat für Wien besuchten das reibungslos verlaufene Turnier, ebenso die Direktorin des pGRg 19 Hofzeile, Frau Mag. Martina Leibnitz. Die beiden letztgenannten Damen nahmen die Siegerehrung der Unterstufenbewerbe vor.

Nachmittags waren die Herren der 4 Oberstufen-Mannschaften am Werk. Die „Profi-Truppen“ des GRg 3 Kundmanngasse und des pGRg Albertus Magnus standen den „Amateuren“ des pGRg 19 Hofzeile und der HAK 8 Schönborngasse gegenüber. Das Ergebnis entspricht der obigen Aufzählung. Die Sieger spielen am 11. März beim Oberstufenfinale in Mödling.

 

Ich bedanke mich herzlich bei den mithelfenden Damen und Herren meiner Schule sowie des WAC, ohne deren Unterstützung die Meisterschaft nicht durchführbar wäre!

Kiki Lindenthal 
Wiener Landesschulreferent für Hockey

Fotos: Mag. Vanessa Nemetz
Hier geht es zu den FOTOS

Zurück