BL Damen Spieltag 7, Herren Spieltag 6

von Peter Monghy

Herren Bundesliga Spieltag 6

POST SV WEITERHIN IN TORLAUNE

Mit einem glatten 13:2 gegen HC WIEN festigen die Hernalser Tabellenplatz 2 und haben durch das Unentschieden des WAC gegen NAVAX AHTC bereits einen Polster von 4 Punkten auf Platz 3.

Der WAC erkämpfte im wahrsten Sinn des Wortes das Unentschieden gegen die Akademiker. Mit nur 4 Mann, nach Gelb/Rot gegen Podpera lagen sie noch 10 Minuten vor Schluss 3:4 hinten, drückten aber gewaltig und kamen noch zum verdienten Ausgleich. Den Zusatzpunkt holte sich der WAC ebenfalls.

Der Spieltag wurde mit dem Bruderduell HC WESTEND gegen SV ARMINEN am 17.12. abgeschlossen.

Damen Bundesliga Spieltag 7

WAC WEITER AUF TITELKURS

Im Spitzenspiel der Damen BL sicherte sich der WAC mit einem knappen 2:1 Erfolg über SV ARMINEN die Tabellenführung.

Die Damen des NAVAX AHTC fanden nach 0:1 Rückstand gegen POST SV langsam zu ihrem Rhythmus und siegten schlussendlich ungefährdet mit 9:2.

HC NEUDORF verteidigt den 3. Tabellenplatz mit einem klaren 4:0 Erfolg über HC WIEN.

Im vorgezogenen Spiel des 8. Spieltages mühte sich SV ARMINEN zu einem hauchdünnen 2:1 Siege gegen HC WIEN.

Zurück