Auszug aus der Sondersitzung des Nationalrats:

von Office

Wir weisen nochmals eindringlich darauf hin, dass alle Vereine aufgefordert sind, sich strikt an die Vorgaben der Bundesregierung zu halten!
Sämtliche sportliche Aktivitäten sind einzustellen, Sportplätze müssen geschlossen werden! Wir weisen darauf hin, dass Vereinen, die sich nicht an die Vorgaben halten, von der Regierung eine Kürzung von Förderungen angedroht wird.

Auszug aus der Sondersitzung des Nationalrats:

Kurz kündigte in seiner Rede ein Versammlungsverbot an. Spiel- und Sportplätze werden geschlossen. Auch Lokale dürfen ab Dienstag gar nicht mehr öffnen.

„Unterbinden, wenn es freiwillig nicht geht“

Drastische Worte fand auch Vizekanzler Werner Kogler (Grüne). Auch er rief die Menschen auf, sich weder in größeren noch in kleineren Gruppen zu treffen. Und er warnte: „Wir werden alles tun, das zu unterbinden, wenn es freiwillig nicht geht.“

Organisationen, die sich nicht daran hielten, könnten sich von allen „Förderungen verabschieden“, so Kogler. Er nahm vor allem Sportvereine in die Pflicht, jede Art von Training einzustellen.

 Das Sekretariat wird nicht mehr regelmäßig besetzt sein. Auch wir möchten jeglichen persönlichen Kontakt vermeiden. Wir werden jedoch per Mail und Telefon erreichbar sein. 

Wir hoffen sehr, dass wir gemeinsam gut durch diese schwierige Zeit kommen. Bitte vermeidet soziale Kontakte, bleibt alle gesund!

 

Zurück