Corona Virus - Aus gegebenem Anlass: Hinweis des ÖHV

von Office

Wir verfolgen die Entwicklung, wir sind in enger Zusammenarbeit mit den Behörden.

Die Hallensaison ist vorbei, wenn es trotzdem noch Hallenevents geben sollte, dann gilt die Regelung mit maximal 100 Personen in der gesamten Halle.

Es ist für die jeweiligen Heimvereine enorm wichtig, die jeweiligen Besuchergrenzen (derzeit max 500 Besucher Outdoor) einzuhalten.

Die Feldsaison inklusive der Bundesliga wird von uns normal geplant.

Wenn es Änderungen gibt, dann werden wir informieren.

Zu diesem Zeitpunkt werden alle Wettbewerbe und Programme wie geplant fortgesetzt. Sollte sich unsere Position ändern, werden wir alle Beteiligten unverzüglich auf den neuesten Stand bringen. In der Zwischenzeit fordert der Österreichische Hockeyverband alle dringend auf, die folgenden Punkte zu befolgen: 

   

  • Wenn Sie krank sind, nehmen Sie NICHT an Trainings oder Spielen teil. ZU HAUSE BLEIBEN!
  • Spieler, Trainer, Schiedsrichter und Zuschauer sollten sich vor oder nach dem Spiel nicht die Hand geben.
  • Bei der Begrüßung vor Spielbeginn ist ein verbales „gutes Spiel“ zu wünschen, Abklatschen oder Shakehands sind zu unterlassen.
  • Erlaube den Spielern NICHT, Wasserflaschen zu teilen.

 

Welche Hygienemaßnahmen kann ich anwenden?

Generell wird empfohlen sich bewusst häufig die Hände mit Seife zu waschen und ein Hände-Desinfektionsmittel aus der Apotheke zu verwenden, beim Niesen unbedingt Papiertaschentücher zu benutzen (entsorgen Sie diese sofort nach Gebrauch) oder in die Armbeuge zu niesen und husten, das Gesicht, v.a. Augen, Nase, Mund, nicht mit den Fingern zu berühren und engen Kontakt wie Umarmungen und Händeschütteln zu meiden.

Weitere und aktuellste Informationen finden Sie auf der Website des Sozialministeriums, indem Sie hier klicken https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html.

Zurück