Vorentscheidungen im ÖHV-Cup

von Peter Monghy

3 Semifinalisten sind fix

Die Cuprunde brachte nur mit dem 3:1 Sieg des NAVAX AHTC gegen Post SV eine kleine Überraschung. In den anderen Gruppen setzten sich die Favoriten klar durch. SV Arminen schlug den HC Prater mit 10:0 und der WAC hatte mit HG Mödling bei dem 7:0 Sieg keine Probleme. Im Nachtragsspiel der Gruppe C schlug die Post SV die Gäste aus Wels mit 10:1.

Damit stehen eine Runde vor Ende des Grunddurchganges mit WAC, SV Arminen und NAVAX AHTC die ersten 3 Semifinalisten fest. Post SV muss auf einen Sieg der SV Arminen gegen HC Wien im letzten Spiel der Gruppe B hoffen, um sich als bester Gruppenzweiter für die Halbfinale zu qualifizieren. HC Wien kann dies mit einem Sieg aus eigener Kraft schaffen. Die letzte Runde des Grunddurchganges steigt am 27./28.4.2019.

Die Tabellen

Zurück