Hallen-Europameisterschaft verschoben

von Sabine Blemenschütz

Heute hat uns die Information erreicht, dass der europäische Hockeyverband in Abstimmung mit dem deutschen Hockeybund (Veranstalter) die Europameisterschaft der Damen und Herren auf Dezember 2022 verschiebt.

Grund sind die verschärften Maßnahmen rund um die Omikron-Variante, die die Austragung eines internationalen Großereignisses nahezu unmöglich machen. 

Link zur Veröffentlichung der EHF

Zurück