U19m | 6:1-Auftaktsieg gegen Tschechien

von Sabine Blemenschütz

Die Länderspielserie gegen Tschechien ist für die U19-Burschen eine erste Standort-Bestimmung für die Europameisterschaft, die vom 18.-24. Juli 2021 in Wien stattfinden wird. Tschechien spielt in der Gruppe A mit Frankreich und Italien, Österreich in der Gruppe B mit Polen, Ukraine, Türkei.

Das heutige Spiel gibt den Betreuern eine erste Möglichkeit die richtige Kaderzusammensetzung zu finden. Dementsprechend wird viel getauscht, ausprobiert und die Spieler auf verschiedenen Positionen eingesetzt.

Mit 6:1 ist dies bereits sehr gut gelungen, wenngleich der Gegner keine sehr große Hürde darstellt. Die Tschechen lassen unseren Burschen sehr viel Spielraum und die nutzen ihre Möglichkeiten. Die Torschützen für Österreich: Hackl (2), Winkler, Nyckowiak Marcin, Bräutigam, Kelner M.

Zurück