Relegation: NAVAX Universitas vs. Westend 2:3 n.Verl.

von Sabine Blemenschütz

In dem Relegationsspiel der Herren stehen sich NAVAX Universitas,  der Letzplatzierte der Bundesliga, und der Herren B-Meister Westend gegenüber. Vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften - keiner geht ein großes Risiko ein. Im weiteren Verlauf produziert Westend einige zu einfache Ballverluste im Spiel nach vorne, die dem Gegner die eine oder andere Tormöglichkeit eröffnen. So ist es auch NAVAX Universitas, die in der 12. Minute eine Strafecke verwandeln und 1:0 in Führung gehen. Torschütze Erik Schiesser.

Kurz vor der Halbzeit Strafecke für Westend und diese Chance wird genützt - Ausgleich 1:1. Gleich darauf nächster Angriff von Westend, Foul innerhalb der Viertellinie und erneut gibt es dafür eine kurze Ecke. Adam Strofek tritt wieder als Schütze an und trifft - Westend erhöht auf 2:1.

Heute fallen die Tore aus Standards - Strafecke für NAVAX Universitas und Erik Schiesser sorgt dafür, dass der Spielstand wieder ausgeglichen wird - 2:2. Noch ein Viertel bleibt für die endgültige Entscheidung oder das Spiel geht in die Overtime.

Noch 10 Minuten auf der Uhr und wieder Strafecke für Westend - doch dieses Mal zieht der Ball am Tor vorbei. Ohne große Schusskreisszenen läuft die Zeit auf der Uhr nach unten. Ein Ping-Pong-Spiel im Mittelfeld erzeugt wechselnden Ballbesitz und kaum flüssige gemeinsame Aktionen. Dann ein scharfer Schuss vom Schusskreisrand von Philipp Schmidt (NAVAX Universitas), doch knapp am Tor vorbei. Damit bleibt es vorerst beim 2:2 und das Spiel geht in die Verlängerung. Das nächste Tor entscheidet über den Sieg.

15 Sekunden vor der Halbzeit der Overtime riskiert Westend einen langen Ball in den Kreis, Adam Strofek lenkt den Ball kurz ab - das reicht und Westend schafft mit diesem Golden Goal einen 3:2-Sieg. Mit 3 Toren avanciert Adam Strofek zum Matchwinner in diesem Spiel

Theoretisch aufstiegsberechtigt, verzichtet die 2. Mannschaft von SV Arminen aber auf den Aufstieg in die Bundesliga und verbleibt damit in der B-Liga. NAVAX Universitas steigt in die B-Liga ab - zu groß ist einfach der Leistungsunterschied in der obersten Liga und somit wird die Herren-Bundesliga in der kommenden Saison mit 5 Mannschaften gespielt, die auf einem ähnlichen Niveau spielen.

Alle Fotos: Phillipp Meisel / HC Wien

Zurück