Traditioneller Start in das Hockeyjahr 2019

von Peter Monghy

Mit dem traditionell stark besetzten Rohrmaxcup startet das neue Hockeyjahr 2019. Für die österreichischen U21 weiblich und männlich Teams dient dieses Turnier als Vorbereitung auf die bevorstehenden Europameisterschaften.

Das Teilnehmerfeld verspricht Hallenhockey auf höchstem Niveau unter der bewährten Organisation der SV Arminen.

Das Herrenturnier wird in Meisterschaftsform ausgetragen und ist wie folgt besetzt:

Das Programm bei den Herren:

Bei den Damen werden die Teams in 2 Gruppen mit Überkreuzspielen den Sieger ermitteln:

Die Spiele der Damen im Überblick:

Zurück