U18 M gegen starke Gegner

von Peter Monghy

4 LÄNDERTURNIER IN MOERS

U18 M

Durchaus beachtliche Ergebnisse konnten unsere U18 Burschen beim stark besetzten Turnier in Moers (GER) erzielen.

Im ersten Spiel trafen die Österreicher auf Irland und erreichten ein 2:2 Unentschieden, nach einer 2:0 Pausenführung. Die Tore für Österreich erzielten Drusany und Wellan.

Im zweiten Spiel trafen unsere Jungs auf die Hockeygroßmacht Niederlande, hielten tapfer dagegen und verloren mit 2:4. Unsere Tore erzielten Nyckowiak und Wellan.

Im letzten Spiel war Gastgeber Deutschland unser Gegner und auch gegen unsere Lieblingsnachbarn setzte es mit 1:3 eine Niederlage. Unseren Treffer erzielte Trnka.

Alles in Allem sind Österreichs U18 Burschen auf einem guten Weg und es war eine gelungene Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Wales.

Zurück