We are the champions - Österreich ist Europameister U21 M

von Peter Monghy

Wahnsinn! Die nächste Goldene für Österreich

So ein Tag, so wunderschön wie heute…..

War in der ausverkauften Wiener Stadthalle noch lange zu hören!

Österreichs U21 Jungs holten in einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale Gold!

Das Finale in der ausverkauften Wiener Stadthalle

Super Stimmung, tolle Fans und eine perfekte Veranstaltung!

VIELEN DANK AN ALLE FANS - IHR HABT EINE SUPER STIMMUNG GEMACHT UND UNSER TEAM ZUM TITEL GETRAGEN

Die Spannung war nach der Hymmne zu spüren. Die Jungs waren heiss und voll fokusiert.

Teamchef Szmidt ist es gelungen, eine verschworene Gemeinschaft zu bilden

Wie schon bei der WM des A-Teams in Berlin vor einem Jahr, lag Österreich mit 1:3 zurück und kämpfte sich in den Schlussminuten durch Tore von Paul Drusany und Fabi Unterkircher auf 3:3 zurück.

Die Entscheidung musste also im Penalty Shootout fallen und Österreich zeigte einmal mehr, wer die Nummer 1 im Hallenhockey ist.

Die Abfolge des Penalty Shootout:

 -Polen beginnt und verwertet den ersten Penalty

 -Nikolas Wellan gleicht für Österreich aus

 -Polen scheitert mit dem zweiten Penalty an unserem Goalie Jakob Kastner

 -Fabi Unterkircher verwertet seinen Penalty zum 2:1

 -Polen gleicht aus

 -Max Trnka vergibt knapp

Damit kommt es zum sudden death

 -Als Erster tritt Fabi Unterkircher an und verwertet

 -Polen gleicht aus

 -Nikolas Wellan übernimmt die Verantwortung und trifft

 -Polen muss ausgleichen, bekommt nach einem Foul von Goalie Kastner einen 7m zugesprochen

 -Jakob Kastner pariert den Strafstoß und ÖSTERREICH IST EUROPAMEISTER

 

Der Pokal der Sieger

Bester Spieler

Fabi Unterkircher

Torschützenkönig

Fabian Unterkircher

Super Organisation

Präsident Walter Kapounek bedankt sich bei Sabine Billing für die makellose Organisation dieses Turnieres

Zurück