Hockey 5s Euro: Silber und 4. Platz

von Peter Monghy

Österreichs Burschen holen Silber:

Im Finale gab es gegen starke Franzosen nichts zu holen. 3:0 gewannen die Tricolores gegen unsere Jungs und holten sich damit verdient den Sieg bei dieser Europameisterschaft. Die Silbermedaille glänzt aber für Österreichs Mannschaft genauso schön, hatten doch unsere Jungs über das ganze Turnier eine sehr starke Leistung geboten.

Die Platzierungen:

   

Österreichs Mädchen werden Vierte:

Ein undankbarer Platz, noch dazu nach dem heroischen Kampf im Spiel um Bronze gegen Frankreich. Erst knapp vor Schluss erzielen die Mädels aus Frankreich den Siegtreffer zum 3:2 und holen damit die Bronzemedaille. Großer Kampf- und Teamgeist hat auch unsere Mädchenmannschaft ausgezeichnet und der 4. Platz ist ein schöner Erfolg.

Österreich – Ukraine 3:0

Souverän erkämpfen unsere Mädchen den notwendigen Sieg gegen Ukraine und lösen damit auch das Halbfinalticket.

Dieser Sieg war nur kurz in Gefahr, als beim Stand von 2:0 die Ukrainerinnen eine Challenge zugesprochen bekamen. Aber Torfrau Stedronsky parierte und Amelie Minar kratze den Rebound fantastisch von der Linie.

Katharina Proksch machte dann mit ihrem zweiten Treffer den Sack zu und somit stehen auch die Mädchen im Halbfinale.

Dort treffen sie um 19h50 auf Polen.

 

Österreich – Dänemark 6:5

Ein Kampf bis zur letzten Sekunde! Österreichs Burschen beginnen etwas verschlafen und liegen rasch mit 1:3 und 2:4 hinten.

Im 2. Drittel wachen dann unsere Jungs auf kämpfen sich zurück in die Partie. Mit 5:5 geht es in die letzte Drittelpause. Das nächste Tor würde diese Partie wohl entscheiden und Oskar Mayerl gelingt knapp 1 Minute vor Schluss der verdiente Siegtreffer zum 6:5.

Die Torschützen im Insert stimmen nicht.

Korrekt ist:

Winkler 2

Kelner 2

Mayerl 2

Damit steht Österreich im Semifinale!

Mädchen verlieren ihr 2. Gruppenspiel gegen Frankreich mit 0:3

Starke Französinnen fügen unseren Mädchen die erste Niederlage zu. Die Überlegenheit war nicht so groß, die Tricolores nützen aber ihre Torchancen, während unsere Mädels vor dem Tor nicht abgeklärt genug waren.

Noch ist nichts passiert, am Nachmittag geht es gegen Weißrussland.

Die Burschen spielen am Nachmittag ebenfalls gegen Frankreich

 

Traumstart für unsere U16 Teams bei der Hockey 5s Euro in Walcz

  

Die Mädchen zerlegen Georgien mit 14:0

So richtig warm geschossen haben sich heute unsere Mädels! 14 mal trafen sie im Spiel gegen Georgien.

5 Stück im ersten Drittel, 6 Stück im Zweiten und noch 3 Tore im letzten Drittel ergeben den Kantersieg!

Die Tore für Österreich:

Katharina Proksch 6

Anna Hackl 4

Maja Moser

Barbara Führing

Amelie Minar

Linda Führer

Die Burschen siegen im Auftaktspiel gegen Kroatien mit 5:2

Wie schon im Testspiel lassen unsere Burschen den Kroaten nur wenig Chancen und holen den ersten Sieg.

Im ersten Drittel war es noch mit 2:1 eine recht knappe Sache, im zweiten Drittel machten die Jungs den Sack zu und erhöhten auf 4:1.

So konnten die Jungs dann im letzten Drittel mit 1:1 die Kräfte für das nächste Spiel schonen.

Die Tore für Österreich:

Maximilian Kelner 4

Josef Winkler

Zurück