Wr.Neudorf Damen holen wichtige Punkte, NAVAX AHTC souverän.

von Office

NAVAX AHTC : Post SV

Der Favorit und Titelverteidiger NAVAX AHTC gewinnt verdient mit 3:0 gegen die Damen von Post SV und setzt sich damit oben in der Tabelle fest. Die Akademikerinnen starten druckvoll in das erste Viertel und schließen eine schöne Aktion eingeleitet von Stella Schniewind und abgeschlossen durch Ruth Konrath zum 1:0 ab. Durch eine gut strukturierte Abwehr ließen die Post Mädels bis zur Halbzeit wenig zu und somit geht es „nur“ mit 1:0 für die Blau-Weißen in die Halbzeitpause. Nach der Pause bleibt das Bild gleich, NAVAX AHTC spielt sich einige gute  Chancen heraus, welche aber nicht verwertet werden können. Unter anderem vergeben die Mädls aus dem Prater drei Ecken. Auch die Postlerinnen erspielen sich in dieser Phase zwei Ecken, welche aber auch nicht den Weg ins Tor finden. Im dritten Viertel lassen die AHTClerinnen ihre Überlegenheit wieder in Tore ummünzen und gehen durch Stella Schniewind mit 2:0 in Führung. Post hat in der Schlussphase wenig entgegenzusetzen und durch einen schönen Linksangriff kann Johanna Czech schlussendlich zum 3:0 erhöhen.

Ein verdienter Sieg für die Mädls von NAVAX AHTC gegen eine tapfer kämpfende junge Post Mannschaft.

NAVAX AHTC gegen Post SV, Endergebnis 3:0

Torschützen Heimmannschaft: Ruth Konrath, Stella Schniewind, Johanna Czech

 

HC Wien : HC Wr. Neudorf

Einen wichtigen und in der Höhe etwas überraschenden Kantersieg feiern die Mädls aus Wr Neudorf in Ihrem Auswärtsspiel gegen HC Wien. Können die HC Wienerinnen in der ersten Halbzeit noch gut mithalten, gibt man das Spiel in der zweiten Halbzeit komplett aus der Hand. Ein wichtiges Ausrufezeichen der Damen aus Niederösterreich auf dem Weg zur Qualifikation zum Final Four. Mit 7:0 schießt man die HC Wienerinnen aus dem Hockeystadion und nimmt die drei Punkte mit nach Niederösterreich. Die Mädls von HC Wien werden durch die Niederlagen gegen Post und Wr. Neudorf kaum noch ein Wort mitzureden haben wenn es um die Top 4 in der Damen Bundesliga geht.

HC Wien gegen HC Wr. Neudorf, Endergebnis 0:7

Torschützen Gastmannschaft: Katharina Hefter, Sabrina Hruby, Birgit Pultar (2) , Marianne Pultar (2) , Klara Schmidt

Zurück